Zoom

News: Österreich: Neue Vignetten-Checkpoints

Kurz vor der großen Reisewelle hat Österreich zwei neue Kontrollstationen auf den Autobahnen A 8 und A 10 eingerichtet. Neben der im Vorjahr installierten Station auf der Inntalautobahn bei Kundl werden nun auch auf der Tauernautobahn (A 10) in Richtung Villach und auf der Innkreisautobahn (A 8) in Richtung Linz im Zuge einer allgemeinen Verkehrsüberwachung Lkw-, Bus- und Pkw-Kontrollen durchgeführt. Dies berichtet der ADAC.

Weitere Kontrollstationen in Planung

Die neue Kontrollstelle auf der Tauernautobahn liegt nahe der Autobahnausfahrt Kuchl (rund 20 km südlich Salzburg), auf der Innkreisautobahn bei Kematen (rund 15 km westlich Wels).

Die Pkw-Kontrollen, die gewissermaßen die an Österreichs Grenzen weggefallenen Kontrollen ersetzen, erfolgen vielfach im Zusammenhang mit Fahndungen und Drogenschmuggel. Dabei wird aber auch überprüft, ob Autofahrer ein gültiges Pickerl haben. Die Verkehrsausleitung auf den Kontrollplätzen geschieht mittels eines elektronischen Verkehrsleitsystems. Österreich will in den nächsten Jahren auch an anderen Autobahnen weitere Kontrollpunkte errichten.

promobil Logo

Autor

Datum

16. Mai 2002
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z