Messe Düsseldorf 9 Bilder Zoom

Zulassungszahlen Oktober 2016: Reisemobil-Neuzulassungen wachsen zweistellig

Im September 2016 wurden in Deutschland 1.796 Wohnmobile neu zugelassen. Das sind 52,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. promobil verrät, welche Basisfahrzeuge die beliebtesten sind.

Die Zulassungszahlen der Wohnmobile im Oktober liegen etwas unter den Zahlen von September 2016. Waren es im Vormonat noch 1.796 neu zugelassene Wohnmobile sind es im Oktober 1.531 Neuzulassungen – jedoch ist das ein Allzeit-Bestwert für Reisemobil-Zulassungen im Monat Oktober. Seit Anfang des Jahres Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet ein Plus von 24,4 Prozent mehr als im Vorjahres-Monat 2015. 

"Der Run auf Caravaning geht mit 2.357 neuzugelassenen Freizeitfahrzeugen (Caravans und Reisemobile) im Oktober weiter", beschreibt Marc Dreckmeier, Sprecher des Caravaning Industrie Verbandes e.V. (CIVD), die aktuelle Marktsituation. "Daher sind wir optimistisch, dass wir auch 2016 mit einem sehr guten Ergebnis abschließen werden."

Wohnmobil-Bestand und Neuzulassungen 2016

Von Januar bis einschließlich Oktober 2016 wurden insgesamt 32.865 Wohnmobile neu zugelassen. Das entspricht 24,4 Prozent mehr als als im Vorjahreszeitraum.

Insgesamt gab es zum 1. Januar 2016 bundesweit einen Bestand von insgesamt 417.297 zugelassenen Wohnmobilen. Die Bestandszahlen der Wohnmobile gibt das KBA nur einmal im Jahr heraus.

Der Dauerbrenner unter den Wohnmobil-Basisfahrzeugen: Der Fiat Ducato.

Basisfahrzeuge der Wohnmobil-Neuzulassungen im September 2016

  1. Fiat Ducato: 1067 Fahrzeuge
  2. Citroën Jumper: 195 Fahrzeuge
  3. Ford Transit/Tourneo: 125 Fahrzeuge
  4. VW Transporter: 122 Fahrzeuge
  5. Mercedes V-Klasse: 102 Fahrzeuge
  6. Mercedes Sprinter: 63 Fahrzeuge
  7. Iveco Daily: 22 Fahrzeuge
  8. Peugeot Boxer: 9 Fahrzeuge
  9. Citroën Jumpy: 5 Fahrzeuge
  10. Mercedes Vito: 2 Fahrzeuge
  11. Renault Master: 1 Fahrzeug
  12. Sonstige: 84
Gebrauchte Wohnmobile

Auch gebrauchte Wohnmobile sind weiterhin beliebt. Im Zeitraum Januar bis Juli 2016 meldet das KBA 39.687 Besitzumschreibungen in der Fahrzeugklasse der Wohnmobile. Im Juli wechselten bundesweit 6.184 Wohnmobile ihren Besitzer. Die meisten Besitzumschreibungen geschahen dabei in Nordrhein-Westfalen mit 1201 Fahrzeugen, gefolgt von Bayern (1139) und Baden-Württemberg (867).

promobil Logo

Autor

Foto

Messe Düsseldorf / ctillmann

Datum

8. November 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z