neuer iveco daily im ersten fahrtest 2 Bilder Zoom

Neuer Iveco Daily (2015): Toller erster Fahreindruck

promobil Autor Ulrich Kohstall drehte für die promobil Redaktion heute eine Testrunde mit dem neuen Iveco Daily in Balocco. Sein erster Fahreindruck auf der Teststrecke: viel mehr Fahrkomfort.

Soeben wurde die dritte Generation des Iveco Daily in Turin der Presse vorgestellt. Da der Transporter auch als Basis für Wohnmobile dient, wollte promobil herausfinden, ob es sich bei der neuen Generation nur um ein Facelift handelt oder auch fahrtechnisch Neues bietet. "Der neue Iveco Daily zeigt eine deutlich verbesserte Lenkung und Sitzposition," lautet das erste Urteil von Ulrich Kohstall.

Der überarbeitete Iveco Daily steht auch weiterhin auf einem klassischen Leiterrahmen und kann 7 Tonnen maximales Gesamtgewicht satteln. Das neue ergonomische Armaturenbrett ist jetzt besser auf Fahrersitz und Lenkrad abgestimmt und ermöglicht dem Fahrer eine komfortablere Sitzposition. Sicherheitssysteme wie ESP oder der LDWS Spurhalteassistent sollen das Fahrzeug sicherer machen. 

Eine ausführlichen Fahrbericht über den Iveco  Daily lesen Sie in der promobil Ausgabe 8/2014 .

Report: Günstige Reisemobile

Foto

Ulrich Kohstall

Datum

6. Juni 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z