Alles über VW California Club
VW California auf T6 Zoom

Neuer California Campingbus auf VW T6: Erster Blick in den neuen Aufstelldach-Camper

Grundriss, Möbelbau, Bankkonstruktion, Aufstelldach - viel Bewährtes bleibt gleich beim VW California Campingbus auf T6. Es gibt allerdings auch einige Detailverbesserungen. promobil verrät welche.

Neu beim VW T6 California ist das Polster- und Möbeldekor – letzteres ist jetzt dunkler. Außerdem wurde an einigen Details gefeilt: Es gibt nun verbesserte Verdunkelungsrollos an Front und Heckscheibe, neue, dimmbare LED-Leuchten im Dachbett und innen an der Heckklappe.

Die neuen California-Camper auf VW T6: Beach, Coast, Ocean

Ein weiterer Clou: die Campingstühle in der Heckklappe lassen sich nun einfacher aus dem VW T6 California entnehmen. Darüber hinaus besteht der Stoffbalg am Aufstelldach aus einem neuen, besonders wasserabweisendes und pflegeleichtes Gewebe.

Neben dem einfacheren VW T6 California Beach ohne Möbelzeile und dem komplett ausgestatteten Ocean (vormals: Comfortline) bietet Volkswagen erstmals eine mittlere Variante namens VW T6 California Coast. Der Coast bringt eine Möbelzeile mit und eine etwas einfachere Ausstattung.

Mehr Infos und Bilder zu den VW T6 California Campingbussen gibt es in der nächsten promobil Ausgabe.

Vergleichstest: Forster T 738 EB/Sunlight T 67/ Weinsberg TI 700 MEH

Foto

Jürgen Bartosch

Datum

11. Mai 2015
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z