Zoom

News: Neue Hobby-Baureihe Siesta Exklusive auf Ford-Basis

Zum Saisonstart 2009 präsentiert Hobby sein Reisemobil-Programm. Es umfasst nun 24 Fahrzeuge in sechs Baureihen, und zwar Van Exclusive, Siesta, Siesta Exklusive, Toskana, Toskana Exklusive und Sphinx. Neu ist die Baureihe Siesta Exklusive auf Basis des Ford Transit.

Neben neuen Grundrissen und zahlreichen neuen Design-Ausführungen liegt der Fokus der Fahrzeuggeneration 2009 auf Modellen mit runden Wänden. Die Alkovenmodelle werden weiterhin gerade Wände haben. Fast alle Modelle erhielten ein neues Außendekor. Die Toskana-Baureihe wird in der neuen Saison mit dunkel getönten Fenstern ausgestattet.

Für die Reisemobile auf Ford-Basis sind je nach Modell Motoren von 110 PS (2,2 l) bis 140 PS (2,4 l) verfügbar. Reisemobile auf Fiat-Basis (Toskana und Toskana Exclusive) können entweder mit einem 130 PS Motor mit 2,3 Liter Hubraum oder mit einem 157 PS starken 3,0 Liter Multi-Jet-Power-Motor ausgestattet werden. Die Top-Modelle der Sphinx-Reihe sind mit 146 oder 176 PS und 3 Liter Hubraum zu haben.

Das Innendesign der Hobby-Reisemobile ist edler geworden. Die Möbelfronten wurden komplett überarbeitet: ein neues Dekor mit Ariolo Birnbaum und neue Griffe zeichnet sie aus. Wie bei den Hobby-Wohnwagen sorgt nun bei Hängeschrankklappen ein cappuccinofarbiger Streifen für eine edlere Optik. Alle Fußböden haben einen neuen Belag.

Auch die Küchen wurden neu gestaltet. Küchenhängeschränke, Schubkästen und Türen des Küchenblocks sind jetzt ebenfalls im Cappuccino-Ton erhältlich. Die Arbeitsplatte hat eine verstärkte Kante.

promobil Logo

Autor

Datum

11. Juli 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z