Zoom

News: Mit Reisemobil und Caravan zum großen „Spuktakel“

Am 22. und 23. Oktober 2005 ist der Holiday Park in Hassloch bei Ludwigshafen das Ziel für das erste Reisemobil- und Caravan-Spuktakel Deutschlands. Im Rahmen von „Schocktober im Oktober“ – Deutschlands großem Halloween-Gruselfestival – laden der Familien- und Freizeitpark und der Frankfurter Caravaning-Handelsbetrieb Rutenkolk Reisemobil- und Caravan-Freunde zu einem Grusel-Erlebnis der ganz besonderen Art ein.

Das exklusive Zwei-Tages-Programm für alle Fans der mobilen Freizeit steht ganz im Zeichen des Halloween-Spuktakels, das im vergangenen Jahr über 100.000 große und kleine Hexen und Spukgestalten als Besucher des Parks in seinen Bann zog.

Für alle Reisemobilisten, die bereits am Freitagabend anreisen, geht es in der schön gelegenen Halloween-Wagenburg bei Lagerfeuer-Romantik zünftig-gemütlich zu. Ab Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, wird dann „Lust auf Gruselspaß“ im Holiday Park groß geschrieben: Unzählige Kürbisköpfe, Skelette, teuflisch flackernde Irrlichter und schemenhafte Lichteffekten in Bäumen und Sträuchern verzaubern das gesamte 400.000 Quadratmeter große Parkgelände in eine atemberaubende Atmosphäre. Natürlich stoppt das gruselige Flair nicht vor den vielen Fahr- und Showattraktionen des Parks. Ob „Free Fall Tower“, „Donnerfluss“, „Teufelsfässer“ oder eine Fahrt auf „Expedition GeForce“, der riesigen Achterbahn des Holiday Parks – der Holiday Park bietet für alle Teilnehmer die passende Mischung für unbeschwerte Herbsttage.

Höhepunkt bilden am Samstagabend – nach dem gemeinsamen Abendessen vom Buffet mit Einlagen aus Eriks exklusiver Zaubershow – die Gruselparaden mit mehreren hundert verkleideten Teilnehmern, Hexentänzen und bunten Auftritten von original Guggemusikern. Nach dem Essen steht von 20.30 Uhr bis 21 Uhr ein gemeinsamer Besuch der Parade auf dem Programm, denn ab Einbruch der Dunkelheit durchqueren die mehreren hundert Meter langen „Prozessionszüge aus der Schattenwelt“ den Park und laden die Besucher zum Mithexen ein.

Noch mehr Zauberei wartet im Anschluss bei einer optionalen Weinprobe bis 23 Uhr auf die Teilnehmer. Götz Rutenkolk, Geschäftsführer der Rutenkolk Caravaning GmbH & Co. KG, erklärt als Mitorganisator des Reisemobil- und Caravan-Spuktakels: „Wir wollen keinen unpersönlichen Massenauflauf, sondern legen als Krönung der Sommersaison bei diesem Event besonderen Wert auf unvergessliche Eindrücke und eine familiäre Atmosphäre ohne lange Anfahrtszeiten für die Teilnehmer.“

Für das erste Reisemobil- und Caravan-Spuktakel Deutschlands gelten ermäßigte Sondereintrittspauschalen in Höhe von 49,90 Euro pro Person. Neben dem Zwei-Tages-Eintrittspreis in den Holiday Park für Samstag und Sonntag beinhaltet das Angebot die Stellplatzkosten für maximal zwei Übernachtungen in der Halloween-Wagenburg auf dem Holiday Parkplatz, die exklusive Zaubershow und das Buffet am Samstagabend (zzgl. Getränke). Die Weinprobe mit Rebsäften aus der Region ist optional buchbar. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 15 Euro . Am Samstag, 22. Oktober, ist der Holiday Park von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 23. Oktober, lädt der Holiday Park von 10 bis 18 Uhr zum Besuch ein.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.holidaypark.de. Die Tickets für das Spuktakel sind bei der Rutenkolk Caravaning GmbH & Co. KG unter Telefon 0 69 / 94 74 09-0 sowie bei der Holiday Park-Ticket-Hotline unter 01 80 / 5 00 32 46 erhältlich.

promobil Logo

Autor

Datum

10. Oktober 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z