Zoom

News: Mit dem Wohnmobil durch die USA

Hannover. Der Veranstalter America Unlimited bietet Frühbucherrabatte für eine Wohnmobil-Reise in den Vereinigten Staaten an.

Für die 24-tägige Reise steht ein Wohnmobil der Marke „Road Bear“ mit unbegrenzter Kilometerzahl zur Verfügung. Nach dem Hinflug in eine von vier Städten (Los Angeles, San Francisco, Las Vegas oder Denver) wartet zunächst eine Übernachtung in einem Vier-Sterne-Flughafenhotel. Am nächsten Tag wird das Fahrzeug übergeben – ausgestattet mit Markisen, Generatoren, großen Betten, Porzellangeschirr und Gläsern. Außerdem enthält das Wohnmobil eine deutschsprachige Einführung. Bei Problemen hat der Veranstalter eine Hotline eingerichtet, die 24 Stunden erreichbar ist. Die Reise beinhaltet Hin- und Rückflug mit Lufthansa, die Übernachtung in einem Flughafenhotel, VIP-Kaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 750 Dollar, eine Millionen Euro Zusatz-Haftpflichtversicherung sowie eine KOA-Campingkarte. Wer bereits jetzt für 2008 bucht, erhält einen Rabatt. Dann kostet die Reise bei einer Viererbelegung im Fahrzeug 1550 Euro pro Person. Info: Telefon 0511/37 444750.

promobil Logo

Autor

Datum

1. August 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 4 Tagen
99 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
579 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z