Zoom

News: Marktschorgast: Großfeuer bei Frankia

Ein Brand in der Schreinerei richtete Millionenschaden an.

Ein Bild der Zerstörung bot sich nach einem verheerenden Großbrand, bei dem Anfang Dezember die Schreinerei von Frankia in Marktschorgast bis auf die Grundmauern niederbrannte. Rund 2,5 bis 3 Millionen Euro Schaden entstanden durch das Großfeuer – immerhin: Es wurde niemand verletzt. Aus produktionstechnischer Sicht bedeutete der Brand dennoch einen herben Rückschlag: „Das ist das Schlimmste, was uns passieren konnte“, kommentierte Frankia-Produktionsleiter Günther Bisani, weil gerade in den Wintermonaten auf Hochtouren im Hinblick auf die Fahrzeugauslieferung im Frühjahr gearbeitet wird. Alle Maschinen für die Wand-, Boden- und Dachfertigung wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Kunden, die ein Fahrzeug bestellt haben, müssen voraussichtlich mehrere Wochen Verzögerung in Kauf nehmen. Bei Frankia hofft man, dass sich die Liefersituation bis Ende Januar wieder normalisiert.

promobil Logo

Autor

Datum

21. Januar 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 4 Tagen
99 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
579 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z