Zoom

News: Luftiges Schwergewicht

Kötz. Alko erhöht mit der Luftfederungs-Bausatz das Gesamtgewicht der Basisfahrzeuge Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroen Jumper.

Air Top X2/50 heißt der komplett überarbeitete Luftfederungs-Bausatz von Alko. Damit ist es möglich, das zulässige Gesamtgewicht, etwa des neuen Fiat Ducato, zu erhöhen: für den Typ 35 Light von 3500 auf 3700 Kilo, für Typ 35 Heavy von 3500 auf 3850 Kilo und für Typ 40 Heavy von 4000 auf 4250 Kilo. Der Bausatz besitzt nicht nur ein nationales Teilegutachten für Deutschland, sondern für die Umrüstung bei den Ducato- Fahrzeugen auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Fiat. Die unverbindliche Preisempfehlung: 594 Euro. Info: Telefon 08221/970.

promobil Logo

Autor

Datum

2. Februar 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Pilote Galaxy 09:17 Pilote Galaxy 740 GJ im Test vor einer Woche
144 Aufrufe
00:42 Premiere Eura Mobil Integra vor einer Woche
872 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z