Leserwahl: Reisemobile des Jahres 52 Bilder Zoom

promobil Leserwahl : Wohnmobile des Jahres 2012

Sie gehören zu den Besten - die Lieblingsmodelle der promobil-Leser der großen promobil-Leserwahl: Hier kommen die beliebtesten Wohnmobile und Basisfahrzeuge des Reisemobil-Jahres 2012.

Eine Begeisterung, die schon die aktuellen Zulassungszahlen belegen, die im ersten Quartal dieses Jahres steil nach oben gingen. Selten war das Interesse an Wohnmobilen so groß. Doch welche Modelle sind es eigentlich, die besonders faszinieren, die Emotionen wecken und Beifall bekommen?

Antwort auf diese Fragen gibt die Auswertung der promobil-Leserwahl. Bei der größten Abstimmung dieser Art kürt das wohnmobil-interessierte Publikum seine Superstars. Die Ergebnisse gelten deshalb als Stimmungsbarometer für die gesamte Branche. Für welche Modelle und Wohnmobil-Baureihen zeigt in diesem Jahr der Daumen nach oben?

Campingbusse im Trend

Der erste Blick auf die Sieger offenbart erfahrenen Wählern eine Mischung aus Kontinuität und Wandel. Beides kennzeichnet traditionell auch die Einteilung der Kategorien. Bei der nunmehr 26. Wahl zum Wohnmobil des Jahres gliedert sich die Klasse der Campingbusse neu auf. Nicht mehr der Preis, sondern die Ausstattung mit einem Sanitärraum grenzt die Wahlkategorien A und B ab; sie passen sich so dem Marktgeschehen an. Klarer Sieger bei den besonders kompakten Wohnmobilen: Der VW California, in seiner Urform bereits 1988 vorgestellt. Er liegt vor dem Ford Nugget, der noch zwei Jahre früher erstmals auftauchte. promobil-Leser lieben klassische Stars, was nicht zuletzt der Sieg des Concorde Compact in der Kategorie der Busse mit Bad bestätigt. Hymer Car und Pössl D-Line sind ihm aber dicht auf den Fersen.

Die Importwertung bei den Wohnmobilen, die sich durch separate Auszählung der Stimmen für nicht im Inland beheimatete Marken ergibt, gewinnt souverän ein Adria. Ein Publikumserfolg, den die Slowenen in vier weiteren Kategorien wiederholen können. Nicht zuletzt bei den günstigen Alkovenmobilen.
Den ersten Platz in der Gesamtwertung dieser Wohnmobil-Klasse sichert sich erneut der Dethleffs Advantage A. Ein Einstand nach Maß gelingt dem neuen Knaus Sky Traveller auf dem zweiten Platz vor dem aufgerückten Profila A aus dem Hause Eura Mobil. Der Hersteller hat das zurückgehende Segment der Alkovenmobile nie vernachlässigt und wird dafür mit einem ersten Platz bei den kostspieligeren Modellen belohnt: Der Eura Mobil Terrestra A siegt in der Klasse der Wohnmobile mit Alkoven über 50.000 Euro.

Rang zwei teilt sich hier der noble Concorde Cruiser C1 mit dem Dethleffs Alpa, der aus Ideen aktiver Reisemobil-Fahrer hervorging. Importsieger: der Laika Kreos. In diesem Jahr müssen sich die Italiener jedoch in fast allen anderen Kategorien knapp von Adria geschlagen geben.

Teilintegrierte Wohnmobile im Wachstum

Die umfangreichste Klasse bilden die Teilintegrierten mit einem Grundpreis unter 50.000 Euro. Stattliche 46 Baureihen standen zur Wahl, was es zu einer umso größeren Herausforderung macht, unter die besten zehn zu gelangen. Rang eins räumt überraschend der neue Eura Mobil Profila T ab und beweist, dass die Marke nicht nur das beste Händchen für Wohnmobile mit Alkoven hat. Die Kompaktmodelle Dethleffs Globebus T und Hymer Van belegen die weiteren Treppchenplätze. Ein  vierter Rang für den neuen Knaus Sky TI stellt klar, dass die Marke Knaus zu den Aufsteigern dieser Wohnmobil-Wahl gehört.

Glorreiche Wiederkehr feiert Bürstner bei den gehobenen teilintegrierten Reisemobilen. Mit dem Ixeo und Solano stehen gleich zwei Bürstner Wohnmobile an der Spitze der Kategorie E und damit wieder vor den beiden Hymer-Tramp-Serien. Der optisch wie technisch aufsehenerregende La Strada Nova liegt um Haaresbreite dahinter auf Rang fünf.

Integrierte Wohnmobile zwischen Freiheit und Luxus

Ein sanfter Wandel bewegt in diesem Jahr die Wahlklassen bei den integrierten Reisemobilen. Die Preisgrenze zwischen den Kategorien G und H liegt nun bei 100.000 Euro und trennt so gehobene Integrierte und Luxusliner. An der Kontinuität auf den vorderen Plätzen ändert das wenig. Der Vorjahressieger in der Kategorie H, die Hymer B-Klasse SL, wechselt in die Kategorie G - und siegt dort ebenso unangefochten. Damit verdrängt der SL die günstigere B-Klasse auf Rang zwei. Den frei gewordenen Spitzenplatz bei den Luxusliner-Wohnmobilen füllt wiederum ein Hymer, die S-Klasse.

Ebenfalls sehr dominant bei den integrierten Reisemobilen: die Marke Concorde. Der Credo Emotion steht bei den Modellen unter 100.000 Euro knapp unterhalb der Hymer-Baureihen auf dem Treppchen; der Charisma erringt in der Königsklasse Platz zwei; Credo Passion und Liner Plus folgen auf Platz vier und fünf.

Im Aufwärtstrend befindet sich außerdem Niesmann + Bischoff. Der Arto steigt auf Platz sechs, die Flair-Reihe in ihrer Liga sogar auf einen dritten Rang. Zum ersten Mal dabei und gleich unter den Top Ten der Integrierten: der neue Knaus Sky I sowie Morelo mit dem Manor. Die Importwertung für Wohnmobile der Spitzenkategorie verteidigt der Esterel vor Rapido-Modellen aus dem gleichen Konzern. Manch einer wird die in den Vorjahren weit oben platzierten Baureihen von Carthago vermissen. Bei der diesjährigen Leserwahl kam es bei der Stimmabgabe für die Modelle der Marke Carthago zu Unregelmäßigkeiten. Deshalb hat sich der Verlag dazu entschieden, die Marke Carthago in diesem Jahr nicht zu werten. Damit wird gewährleistet, dass die Wahlergebnisse wie in den Vorjahren absolut aussagekräftig sind.

Bei den Basisfahrzeugen hat Fiat die Nase vorn

Bewegung gibt es ebenso bei den Basisfahrzeugen: VW Crafter und VW T5 rücken jeweils um einen Platz nach vorne. Zu den obersten Rängen bleibt ein respektabler Abstand. Diese belegen der Mercedes Sprinter und davor der Fiat Ducato, der seinen Stimmenanteil auf über 60 Prozent ausbauen kann - ein Gipfel der Begeisterung bei dieser Fahrzeugwahl.

Bitte beachten Sie, dass bedingt durch die Möglichkeit von Mehrfachnennungen in dieser Wahl die Gesamtprozentzahl einer Kategorie größer oder kleiner 100 Prozent sein kann.

Report: Günstige Reisemobile

Datum

9. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z