Zoom

News: Lesermobil des Monats

Joachim Offermanns optimierte sein Eura Mobil.

Fahrerhausumbau. Über Vor- und Nachteile von Fahrerhaustüren in großen Integrierten lässt sich trefflich streiten. promobil-Leser Jo­achim Offermanns aus Badbergen schritt zur Tat. Er ließ die beiden vorhandenen Türen im Bug seines Eura Mobil I 810 kurzerhand entfernen. Ausschlaggebend für ihn: Geräuschbildung und mangelnde Isolierung der Türen.

Die Wintereignung verbessern nun Isolierglasfenster an den Seiten des Bugs und ein Rollladen an der Windschutzscheibe. Diesen Komfort bringen sonst nur neuere Integrierte von Eura Mobil mit. Heute freut sich Joachim Offermanns außerdem über deutlich reduzierte Fahrgeräusche und verbesserten Einbruchschutz. Das gesamte Fahrerhaus ließ Offermanns darüber hinaus gründlich aufmöbeln. Sideboards links und rechts erhöhen die Wohnlichkeit. Helles Leder auf den Sitzen sowie an Lenkrad und Schalthebel sind für die edle Note verantwortlich, die das I-Modell in Richtung der großen Liner rückt.

Machen Sie mit

Haben auch Sie ein ganz besonderes Mobil? Wir veröffentlichen die originellsten Selbstausbauten, Spezialanfertigungen oder Umbauten. Schicken Sie Bilder mit Beschreibung an:

Redaktion promobil, Lesermobil, 70162 Stuttgart, E-Mail: redaktion@promobil.de

promobil Logo

Autor

Datum

7. März 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z