La Strada in Echzell wechselt den Besitzer 4 Bilder Zoom

La Strada wechselt den Besitzer: Marco Lange und Andreas Dalchow jetzt am Ruder

Der Geschäftsführer Marco Lange und der Produktionsleiter Andreas Dalchow übernehmen zu 100 Prozent La Strada vom bisherigen Inhaber Eugen Immler.

La Strada zählt zu den Top 3 der deutschen Serienausbauer. Das Unternehmen wurde 1986 gegründet und hat sich mittlerweile auf die Herstellung von Ausbauten auf Fiat Ducato, Ford Transit und Mercedes Sprinter spezialisiert.
 
Mit dem Verkauf der Firma an die Mitarbeiter Marco Lange und Andreas Dalchow wird für die Marke nach Ansicht der neuen Eigentümer eine langfristige Zukunftsperspektive geschaffen, die vor allem der Entwicklung und dem Bau hochwertiger und nutzerfreundlichen Reisemobilen höchste Priorität einräumt.
 
Das Unternehmen erreicht mit rund 30 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von ca. 10 Millionen Euro und hat bisher mehr als 5000 Reisemobile gebaut.; www.lastrada-mobile.de.

Autor

Foto

La Strada

Datum

18. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 3 Tagen
57 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z