Alles über VW T
Sunvan stellt einen VW-T5-Küchenblock mit 38-Zentimeter-Spüle und einem Zweiflammkocher auf engstem Raum vor Zoom

Sunvan: Kompakte VW-T5-Küchenlösung

Sunvan stellt einen Küchenblock mit 38-Zentimeter-Spüle und einem Zweiflammkocher auf engstem Raum vor.

Dabei beansprucht das neu entwickelte Modul im Fahrzeug nur eine Grundfläche von 44 mal 41 Zentimeter. So ist es möglich, dass hier nachts eine komfortable Liegefläche mit einer Breite von echten 160 Zentimetern zur Ruhe einlädt und tagsüber drei Gurtplätze zur Verfügung stehen. Die Kompaktmaße der Kombüse bieten aber noch einen weiteren Vorteil: Großgewachsene Reisende können den Fahrersitz damit erstmals ganz nach hinten schieben und gleichzeitig eine ergonomische Lehnenneigung einstellen. Und durch die Möglichkeit, die neue Möbelzeile auch später noch durch einen Rollschrank sowie ein Schubladenmodul zu ergänzen, bleibt man flexibel.

Der Clou des „Sunvan P26“: Während der Fahrt oder beim Schlafen verschwindet der von einer Gasflasche im Heck gespeiste Zweiflammkocher im Edelstahl-Spülbecken. Mit einem Griff lässt sie sich herausschwenken und ist sofort einsatzbereit. Während der Küchenarbeiten übernimmt eine klappbare Auflage die Abstützung auf den schmalen Seitenschrank. Hier ist das Frisch- und Abwasser (je 13 Liter) bevorratet. Unter der Spüle komplettiert ein 50 Liter fassender, Kompressor-Kühlschrank das Modul.

Fahrzeugkomplettpreis: 37.690 Euro (Motor 75 kW/102 PS; kurzer Radstand); www.sunvan.de.

promobil Logo

Autor

Foto

Sunvan

Datum

16. Februar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z