News: Kommissarin Lucas fährt Pössl

Sulzemoos. Pössl-Geschäftsführer Markus Wahl übergab im Freistaat Caravaning and More einen „Roadcamp“ an die Fernseh-Kommissarin Ulrike Kriener.

Seit vier Jahren geht Ulrike Kriener als „Kommissarin Lucas“ höchst erfolgreich für das ZDF auf Verbrecherjagd. Privat entschied sich die begeisterte Wohnmobilistin nun für den neuen Pössl „Roadcamp“. Diese Modellreihe ist ganz auf die Bedürfnisse von zwei Reisenden ausgelegt. Mittels weiterer flexibler Einbaudetails und einer zusätzlichen Sitzgruppe können beim „Roadcamp“ sogar bis zu drei Personen mitfahren und erholsamen Schlaf finden. Mit einer überschaubaren Länge von nur 5,41 Metern, so Ulrike Kriener, genau das, was sie schon lange gesucht habe. Ebenso war das Vario-Garagensystem von Pössl ein Argument für den Kauf des „Roadcamp“. Das Reisemobil soll Ulrike Kriener dank der kompakten Außenmaße und dessen Wendigkeit zukünftig nicht nur für Urlaubsreisen, sondern auch für alltägliche Fahrten dienen. Info: Telefon 08135/937100.

promobil Logo

Autor

Datum

25. September 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z