Zoom

News: Knaus Tabbert Group: Internationale Aktivitäten

Gleich in doppelter Hinsicht macht die Knaus Tabbert Group zur Zeit auf internationalem Parkett Furore: In Korea kooperiert der Hersteller mit der Doosung Motor Co. Ltd. Das Unternehmen aus Fernost wird ab Februar Knaus-Wohnwagen, die zerlegt nach Korea transportiert werden, montieren und unter der gemeinsamen Marke Doosung Knaus auf dem schnell wachsenden Markt anbieten. Knaus-Vertriebs- und -Marketingchef Reinhard Hoßfeld zeigt sich zuversichtlich, dass die Partner bald eine führende Rolle auf dem koreanischen Freizeitfahrzeugmarkt spielen können. Damit die Montage in Korea optimal klappt, wurden Doosung-Mitarbeiter bei Knaus in Jandelsbrunn mit der Technik vertraut gemacht. Auch darüber freut man sich im Bayerischen Wald: Auf der Reisemobilmesse Camp Expo 2004 im polnischen Lodz wurde der Knaus Sun Traveller als „bestes und schönstes Ausstellungsstück“ ausgezeichnet. Die Wahl wurde in einer Befragung der Besucher getroffen. Knaus hofft, auch auf dem noch jungen polnischen Markt punkten zu können.

promobil Logo

Autor

Datum

6. Februar 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z