Zoom

News: Klappbarer Monitor

Die Zeiten scheinen vorbei zu sein, in denen es ein Problem war, ein TV-Gerät im Reisemobil unterzubringen - und zwar so, dass es den Urlaubsbetrieb nicht stört und dass es vor allem die Sicherheit im Fahrzeug nicht beeinträchtigt. Der italienische Elektronikspezialist Sinudyne bringt jetzt über Teleco ein TV-Gerät in TFT-Technik auf den Markt, das auf seinen breiten Sockel gestellt oder an der Decke aufgehängt werden kann.
Frappierend ist, dass das Bild am kopfüber hängenden TV-Gerät automatisch in die richtige Position gedreht und damit richtig dargestellt wird. Die Bildschirmdiagonale beträgt 26 Zentimeter, der Ton wird in Stereo übertragen. Der rund 1.700 Euro teure Sinudyne-Empfänger kann Programme in PAL und in Secam darstellen sowie mit 12 oder 230 Volt betrieben werden. Weitere Infos: Telefon 08031/98939

promobil Logo

Autor

Datum

22. Mai 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
529 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
920 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z