Die Unternehmen Bausch-Linnemann, Technotrans, Scheffer und LMC/TEC haben das Konzept „Kita-Service plus“ entwickelt Zoom

TEC/LMC: Mitarbeiterkinder-Betreuung

Die Unternehmen Bausch-Linnemann, Technotrans, Scheffer und LMC/TEC haben das Konzept „Kita-Service plus“ entwickelt.

Es soll eine Basis für die Unternehmen schaffen, soziales Engagement und die Attraktivität für qualifizierte Arbeitskräfte in Einklang zu bringen. Es gilt, Leistungsträger(-innen) an die Unternehmen zu binden, Familie und Karriere miteinander zu verbinden und die Steigerung der Attraktivität des Standorts Sassenberg für neue Mitarbeiter sowie die Entwicklung von zukünftigen Führungskräften zu fördern.

Das Konzept selbst bietet eine umfassende Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr. Die Betreuung ist sowohl während der Arbeits- und Ferienzeit als auch bei Krankheitsfällen gewährleistet. Darüber hinaus können individuelle Plätze bei Tagesmüttern und ein Nannyservice für die Nacht in Anspruch genommen werden. Realisiert wird das Projekt in Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten „Kinderinsel“ und „Wolke 7“. Dort stehen für das kommende Jahr 5 Kindergartenplätze für die Mitarbeiter der oben genannten Unternehmen zur Verfügung. Ab 2013 wird mit 13 benötigten Plätzen kalkuliert.

„Kita-Service plus“ bietet sowohl für ortsansässige Mitarbeiter als auch für Arbeitskräfte aus dem Umkreis eine Möglichkeit, Beruf und privates in Einklang zu bringen. Die Kosten, die über die normale Vollzeitbetreuung gehen, werden zum größten Teil von den beteiligten SUK-Firmen (Sassenberger Unternehmerkreis) übernommen, nur ein geringer Eigenanteil ist von den Eltern zu entrichten.

Sassenbergs Bürgermeister Uphoff stimmt dem Konzept zu und freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mütter können nur mit einem relativ freien Gewissen gut arbeiten, wenn sie wissen, dass ihre Kinder gut versorgt sind. Dieses Konzept hilft nicht nur den beteiligten Unternehmen und den Familien, letztendlich profitiert die Stadt Sassenberg ebenfalls. Die Stadt hat die Möglichkeit auch nicht in der Umgebung lebende Menschen für die Stadt zu gewinnen.“ Auch der Geschäftsführer des Verbands Münsterländischer Metallindustrieller, Bernd Kemper, zollte dem Konzept seine volle Zustimmung.

promobil Logo

Autor

Foto

TEC

Datum

1. Januar 1970
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z