Alles über CMT 2017
Karmann Elite Mobil Black (2017) 15 Bilder Zoom

Karmann Elite Mobil Black (2017): Campingbus Sondermodell mit Concept Paket

Karmann zeigt auf der CMT ein Campingbus-Sondermodell, der wie ein guter Kaffee daherkommt: schwarz und stark! Auf Basis des Dexter 580 Trend zeigt die Marke einen 150-PS-starken Camper.

"Black" steht in großen Lettern auf der Seite und der Front des Sondermodells von Karmann auf Fiat Ducato. Die Baureihe Elite Mobil zeigt einen besonders stylishen Campingbus: Der Karmann Black basiert auf einem Dexter 580 Grundriss mit Querbett, hat 18-Zoll-Alufelgen und Lederausstattung. Obendrauf kommen serienmäßig ein Kastenwagen-Paket mit Navi und Kamera und das Außendekor "Elite Mobil".

Karmann Concept Paket 2017 für Fiat Ducato

Das ausgestellte Fahrzeug hat jedoch noch mehr zu bieten, beispielsweise einen 150-PS-starken Motor an Bord. Aufpreis dafür: 1.790 Euro. Hinzu kommt das Concept Paket mit Nebelscheinwerfern, Sicherheitskomfort-Paket, Fahrradträger, Markise und Fliegengittertür für 3.190 Euro. Dieses Paket bietet Karmann 2017 für alle Kastenwagen auf Fiat Ducato an. Unter anderem beinhaltet es auch Tempomat, Beifahrerairbag sowie Klimaanlage und elektrisch verstellbare Außenspiegel.

Laut Hersteller hat der Karmann Dexter 580 Elite Mobil eine Masse von 2.766 Kilogramm im fahrbereiten Zustand. Somit ergibt sich bei dem 3,5-Tonnen-Ducato eine recht hohe Zuladung für den Campingbus.

Außerdem hat der Karmann Elite Mobil Black, der auf der CMT 2017 zu sehen ist,eine Dieselheizung an Bord (Aufpreis 390 Euro) und eine SAT-Anlage inklusive Fernseher für 2.490 Euro. Mit Gasprüfbescheinigung, TÜV-Abnahme und Transportkosten kommt der pechschwarze Campingbus, so wie er auf der Messe ausgestattet ist, auf einen Preis von 63.5400 Euro. Auf der Messe bietet Karmann eine besondere Fianzierung für den Dexter 580 Elite Mobil via Eura Mobil Finance an. 

Karmann Dexter 580 Elite Mobil

Motor: Fiat Ducato 115 PS Motor (auch möglich: 130 PS, 150 PS)
Länge/Breite/Höhe: 5,99/ 2,05/ 2,57 Meter
Zul. Gesamtgewicht: 3,5 t
Sitz-/Schlafplätze: 4/2-3
Grundpreis: ab 54.990 Euro 

Portraits Redaktion

Foto

Sophia Pfisterer

Datum

16. Januar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
01:46 Premiere Malibu I 440 LE vor einem Monat
710 Aufrufe
Womondo Primo 00:54 Womondo auf der CMT 2017 vor einem Monat
1.218 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z