Zoom

News: Julia Mancuso: Mit Gold belohnt

Olympiasiegerin Julia Mancuso tourte mehrere Monate in einem Miet-Mobil durch Europa.

Mobilistin auf Zeit. Diese Europatour hatte sich wirklich gelohnt: Bei den Olympischen Winterspielen in Turin gewann die Amerikanerin Julia Mancuso die Goldmedaille im Riesenslalom. Zuvor betätigte sich die Sportlerin als Reisemobilistin auf Zeit: Zusammen mit ihrer Schwester April, 32 Gepäckstücken und 25 Paar Ski reiste sie in einem integrierten Dethleffs I 7870 seit Dezember 2005 von Rennen zu Rennen. Mit einem bunten Frühlingsstrauß empfing Gernot Reisinger, der Geschäftsführer von McRent, die 21-Jährige nun in der Münchner Zentrale der Reisemobilvermietung. Dorthin brachte die Amerikanerin das von ihr genutzte Reisemobil aus der Offenbacher McRent-Flotte höchstpersönlich zurück. Nach über drei Monaten im McRent-Reisemobil war Julia Mancuso voll des Lobes über ihr rollendes Hotel. Den nächsten Europa-Trip will sie deshalb wieder in einem Miet-Reisemobil absolvieren.

promobil Logo

Autor

Datum

28. April 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 4 Tagen
57 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z