Zoom

News: Hehn Van 600 HB-VS: Gereifter Pionier

Der Hehn Van entwickelt sich behutsam weiter. Als 600 HB-VS passt er sich aktuellen Trends an.

A ls Hehn im Sommer 2003
den Van vorstellte, machten Caravan-Salon-Besucher große Augen. Der nur zwei Meter schmale Teilintegrierte auf einem Ford Transit mit Frontantrieb galt als Sonderling. Zwei Jahre später ist der Transit gefragt; Kompaktmobile haben Hochkonjunktur. Grund genug für Hehn, den Van mit gezielter Weiterentwicklung wieder ins Rampenlicht zu rücken. Neben einem Garagenmodell steht der 600 HB-VS im Mittelpunkt.

Ein Maßanzug für zwei Reisende: Auf sechs Meter Länge steht Paaren ohne Umbauarbeiten ein 1,90 Meter langes Doppelbett zur Verfügung, das an seiner breitesten Stelle 1,60 Meter misst. Die Fahrerhaussitze können, müssen aber nicht gedreht werden. Zwei Längssitze genügen für zwei. Küche und Bad verwöhnen mit mehr Komfort als in einem vergleichbar schmalen Campingbus. Einschließlich Nebenkosten beläuft sich der Preis des Van 600 VB-HS auf 43 395 Euro. Damit ist er kein ausgesprochenes Sonderangebot. Dafür realisiert der Familienbetrieb Hehn (Telefon 0 20 65/7 71 60) aber individuelle Wünsche zum vertretbaren Mehrpreis.

promobil Logo

Autor

Datum

11. November 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z