Zoom

News: Gaswarner

Hochwertige Alarmanlagen sind das Metier von Thitronik, darunter auch der K.O.-Gaswarner namens G.A.S.-pro. Das 109 Euro teure Gerät erkennt laut Hersteller neben Betäubungsgasen auch Flaschengas. Mit dem zusätzlichen CO-Sensor (65 Euro) ausgerüstet, soll der G.A.S.-pro auch das hochgiftige Verbrennungsgas Kohlenmonoxyd aufspüren. Trotz der hohen Sensibilität soll das Gerät nicht zu Fehlalarmen durch Zigarettenrauch, Deos und Putzmittel neigen. Die Software wurde speziell für diese Aufgabe eingerichtet. Außerdem sorgt der ständige Sensorselbsttest für größtmögliche Sicherheit bei Fehlfunktionen. Speziell für Reisemobile mit Batterie im Außenstaukasten entwickelte Thitronik das Power Alarm System (P.A.S.). Trickreiche und kundige Diebe legen vor ihrem Eingriff die Spannungsversorgung des Reisemobils lahm, indem sie die Bordbatterie abklemmen. Die Alarmanlage wäre damit strom- und wirkungslos. Hier schreitet der P.A.S. (65 Euro) ein, der die Sabotage bemerkt und lauthals der Umgebung mitteilt. Info: Telefon 04 31/37 12 68.

promobil Logo

Autor

Datum

24. Mai 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor einem Tag
10 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
611 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video