Premiere: Laika Kreos 2010 7 Bilder Zoom

Premiere: Laika Kreos 2010: Für Sommer und Winter

Laika bläst zum Angriff auf die Top-Klasse der Teilintegrierten. Die neuen Kreos 5000er Modelle setzen auf Spitzentechnik rundum.

Wer mag jetzt schon an den nächsten Winter denken? Draußen herrschen jetzt sommerliche Temperaturen. Doch Reisemobile werden zunehmend ganzjährig genutzt, und mit der passenden technischen Ausstattung wird Camping auch im Schnee zum echten Genuss.


Mit den zwei neuen 5000er Modellen scheint Laika – auf den ersten Blick – nur zwei neue Luxus-Varianten der gehobenen Kreos-Baureihe vor-zustellen. Bei näherem Hinsehen zeigt sich jedoch, dass es sich um fundamentale Neuentwicklungen handelt. Fundamen-tal im wörtlichen Sinne, denn sie bieten – für die Marke erstmals – einen durchgängigen Doppelboden, aufgebaut auf einem Alko-Tiefrahmen, der zudem äußerst hochwertig und durchdacht konstruiert ist (siehe Kasten rechts).


Funktion und Design gehen überall im Ausbau Hand in Hand. Die Küche mit schräg eingesetztem Vierflammkocher und Backofen sowie edler Mineralwerkstoff-Arbeitsplatte sieht nicht nur edel aus, sondern berücksichtigt ergonomische Gesichtspunkte und lässt sich leicht putzen. Die Dusche mit Regenbrause und farbiger LED-Beleuchtung bietet nicht nur Erfrischung, sondern ist auch eine Augenweide.


Auch die große Sitzgruppe des Garagenmodells kann sich sehen lassen, ungewohnt flankiert durch ein flaches Sidebord, in dem sich der Kleiderschrank versteckt. Damit auch längere Jacken entspannt abhängen können, reicht er bis in den Keller hinunter. Bei den Passagieren sorgt der thermo-elastische Polsterschaum und die verstellbare Bank mit Relaxposition für Entspannung.
Laika-typisch gibt es auch für die 5000er Modelle als Extra ein elektrisches Hubbett über der Sitzgruppe. Und für die Garage weist die Optionsliste, neben der serienmäßigen Kleiderstange, auch einen zusätzlichen Kleiderschank aus – ideal für Skikleidung.

Auf einen Blick: Laika Kreos 5010 R

Preis: ab 69.990 Euro Basis: Fiat Ducato, Alko-Tief- rahmen, Frontantrieb, ab 96 kW/ 130 PS bis 116 kW/157 PS Gesamtgewicht: 3500 kg Länge/Breite/Höhe: 7390/2300/2998 mm Empfohlene Personenzahl: 2–4 Baureihe: Neben dem Quer- bettmodell 5010 gibt es noch eine Einzelbettenvariante. Der preisgleiche 5009 ist kaum länger. Info: Telefon 0039/055/80583610, www.laika.it

promobil Logo

Autor

Foto

Foto: Jürgen Bartosch

Datum

7. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z