Zoom

News: Freizeit AG eröffnet Zentrum für Reisemobile in München

Der neue Standort im Osten der bayerischen Hauptstadt verfügt über 6.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und präsentiert Fahrzeuge der Marken Knaus, Eifelland, Wilk und Weinsberg.

Darüber hinaus ist ein 2.000 Quadratmeter großer Showroom eingerichtet worden. Die Freizeit AG ist ein Handelspartner der Klaus Tabbert Gruppe, die das neue Zentrum als so genannte „Capp-Company“ (Caravaning-partner-program) ausgezeichnet hat: Hinter dem Zertifikat der Gruppe verbirgt sich ein bundesweit einheitliches Handelskonzept für alle Partner. Es bietet Kooperationen in der Geschäftsausstattung und ein umfassendes Leistungs- und Vorteilspaket, von dem letztlich die Kunden profitieren sollen.

promobil Logo

Autor

Datum

24. Juni 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z