Vom Kiez zum Kap 7 Bilder Video Zoom

Film-Tipp "Vom Kiez zum Kap": Mit dem Bulli bis nach Südafrika

"Vom Kiez zum Kap" ist ein Roadmovie über zwei durchgeknallte St. Pauli Fans auf ihrer Reise zum Kap der Guten Hoffnung um die WM 2010 zu sehen. Am Freitag, den 5.7. ist die Filmpremiere in Hamburg.

Kay und Bernd haben die Schnapsidee mit dem Auto vom Hamburger Kiez zum Kap der Guten Hoffnung zu fahren. Sie wollen auf eigene Faust mit einem 18 Jahre alten VW „Bulli“ zur Fußball-WM – quer durch den afrikanischen Kontinent.

Die beiden Freunde verbindet nicht nur die Lust am Abenteuer, sondern auch die Liebe zum FC St. Pauli. Wer ahnt denn auch, dass ihr Verein gerade dann um den Aufstieg in die 1. Liga spielen würde? Unterwegs setzen sie alles daran, den Aufstieg des FC St. Pauli  live im Fernsehen mit zu erleben.

So stellen sich die beiden Abenteurer gleich zwei Herausforderungen: Rund 20.000 km auf dem Landweg quer durch Afrika fahren und dabei die Aufstiegsspiele ihres Vereins live im Fernsehen mitverfolgen! Und während sie von einer Katastrophe in die nächste schlittern, nähert sich St. Pauli der 1. Liga.

Ihre Reise führt sie u.a. durch Äthiopien, den Sudan und Tansania und irgendwem gelingt es immer, einen Fernseher so zu manipulieren, dass sie alle Aufstiegsspiele live mitverfolgen können.

Doch ein Abenteuer ist kein Abenteuer, wenn alles glatt geht. Bei einer Flussdurchquerung erleidet der Bulli einen Wasserschlag und mitten in Kenia legt ihn ein Motorbrand lahm. Und als nach wochenlanger Zwangspause endlich die Ersatzteile eintreffen, wartet gleich die nächste Katastrophe auf sie: der Turbolader fällt aus.

Auch wenn Kay und Bernd erfahrene Reisende und Autoschrauber sind, gelangen sie nach und nach an ihre mentalen Grenzen. Und irgendwann ist auch die einfachste Weisheit schal geworden und es heißt nur noch: Das Ziel ist das Ziel!

Crowdfunding des Kinostarts von "Vom Kiez zum Kap"

Das Abenteuer ist noch nicht zu Ende, denn Kay, Bernd und der Bulli brauchen auf dem Weg ins Kino noch etwas Starthilfe: Auf Startnext.de läuft bis 4. Juli 2013 noch die Crowdfunding-Aktion, um die Vorfinanzierung des Kinostarts abzusichern. Denn auch diese Independent-Produktion ist trotz Filmförderung noch lange nicht durch-finanziert und kann ohne finanzielle und ideelle Unterstützung nicht ins Kino kommen.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.startnext.de/vom-kiez-zum-kap

Filmpremiere in Hamburg

Am Freitag, den 05.07. ist die Premiere des Films in Hamburg im Millerntor Stadium. Tickets gibt es beim 3001 Kino in der Schanze und an der Abendkasse. Der Film startet zwischen 22:00 und 22:30 Uhr. Einlass ab 21:30. Die Filmemacher und Protagonisten Kay, Bernd, Bully und Jo sind bei der Filmvorführung anwesend.

"Vom Kiez zum Kap" - Online Auftritte: Homepage, Facebook, Twitter

promobil Logo

Autor

Foto

VKZK

Datum

4. Juli 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor einem Tag
9 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z