Fendt-Caravan überreichte durch seine Markenbotschafter Wilma und Heribert Maurenbrecher einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro. Zoom

Fendt: Spende an die „Björn Schulz Stiftung“

Fendt-Caravan überreichte durch seine Markenbotschafter Wilma und Heribert Maurenbrecher einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die ehemalige Weltklasse-Biathletin Magdalena Neuner.

Die erfolgreichste deutsche Athletin bei den olympischen Spielen 2010, engagiert sich als Botschafterin der „Björn Schulz Stiftung“ und unterstützt aktiv deren Arbeit. Die Stiftung hilft und begleitet bundesweit Familien mit krebs- und chronisch kranken sowie schwerst- und unheilbar kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie war bundesweit die erste Einrichtung, die sich um die Ausbildung ehrenamtlicher Familienhelfer – den sogenannten Familienbegleiter – kümmerte.

Der Erlös stammte aus dem Verkauf von 20 Fendt-Caravan Steiff-Teddy-Bären, die von Magdalena Neuner handsigniert wurden.

Autor

Foto

Wolfgang Kunz

Datum

2. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 18 Stunden
0 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z