News: Europa Guide 2005 - So dick wie nie zuvor

Er ist der Größte: Mit über 270 000 Exemplaren hat der Europa Guide 2005 mit gewaltigem Abstand die höchste Auflage unter allen Campingführern Europas. Obwohl er inzwischen ein stattliches Buch geworden ist und 511 Campingplätze in 18 Ländern (erstmals Portugal) präsentiert, konnte sein Preis gehalten werden: So viel Campingführer für vier Euro bietet kein anderer. Erstmals wird der Europa Guide 2005 in Deutschland auch über den Buchhandel vertrieben.
Preis und Leistung eines Camping Cheque bleiben unverändert. Nach wie vor deckt ein Cheque die Übernachtung von zwei Personen, Standard-Stellplatz, Strom, warme Dusche und – wenn der Platz Tiere akzeptiert – einen Hund. Lokale Steuern wie zum Beispiel Kurtaxe müssen vor Ort bezahlt werden. Camping Cheque ist ein Riesenerfolg geworden: Über 2,4 Millionen Nächte wurden 2004 mit diesem Zahlungssystem abgewickelt.

Da heißt es handeln: Besorgen Sie sich so schnell wie möglich den neuen Europa Guide, denn nur die aktuelle Version 2005 enthält alle Partnerplätze. Mit älteren Ausgaben haben Sie eine geringere Auswahl – und es kann Ihnen passieren, dass Sie ausgerechnet auf einem der wenigen Plätze ankommen, die 2005 keine Camping Cheques mehr akzeptieren.

Hier geht es zum Webshop

promobil Logo

Autor

Datum

14. März 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z