Alles über Eura Mobil Profila
Eura Mobil 1 3 Bilder Zoom

Eura Mobil Profila One 690 QB: Neuer günstiger Teilintegrierter

Eura Mobil bringt zum Modelljahr 2015 eine neue günstige teilintegrierte Baureihe heraus. Die Wohnmobile der Reihe Profila One gibt es wahlweise mit Hubbett. promobil hat die ersten Infos dazu.

Die Eura Mobil Baureihe Profila One besteht aus drei Modellen, die alle 6,99 Meter lang sind. Die Modelle unterscheiden sich im Grundriss vor allem durch die Betten: der Profila One 690 HB hat ein Querbett, das Modell 690 EB Einzelbetten und der 690 QB kommt mit einem seitlich versetzten Queensbett daher.

Ein neues Polsterkonzept soll für Abwechslung und Individualität sorgen: Die Grundpolster gibt es in zwei Farben. An den Lehnen sind lappenartige Überzüge angeknöpft, die wendbar sind und auf beiden Seiten unterschiedliche Farben haben. Insgesamt sind so zwölf verschiedene Farbkombinationen möglich.

Der Eura Mobil Profila One sieht mit dem Buckel auf dem Dach ein bisschen aus wie der große Bruder Profila RS mit Hubbett, unterscheidet sich aber vor allem durch die etwas einfachere Konstruktion. Die Aufbautechnik des Profila One besteht Eura Mobil-typisch aus verklebten GfK-Sandwichplatten, allerdings fehlt hier der Doppelboden. Als Resultat des Sparprogramm liegt der Preis etwa zehn Prozent unter der bisherigen Profila Baureihe: Der Einstiegspreis für alle drei Modelle liegt bei 47.890 Euro.

Mehr Infos zur neuen Baureihe Eura Mobil Profila One gibt es im nächsten promobil Heft.

Vergleichstest: Forster T 738 EB/Sunlight T 67/ Weinsberg TI 700 MEH

Foto

Jürgen Bartosch

Datum

6. Juni 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z