Zoom

News: Eriba Jet: Reisen auf französisch

Eriba, die linksrheinische Dependance des Hymer-Konzerns, bringt mit dem Jet nach längerer Pause wieder einen Integrierten auf den französischen Markt. Der Aufbau strahlt nicht nur durch seine charakteristischen Front Eigenständigkeit aus, er verfügt außerdem über die von Eriba gepflegte Stahlrahmenkonstruktion. Beide lieferbaren Varianten sind 6,60 Meter lang. Beim Jet 626 besteht die Sitzgruppe aus zwei Längsbänken; im 636 nimmt man an einer Halbdinette mit Seitenbank Platz. Die Aufteilung im Heck entspricht mit festem Längsbett und schmalem Sanitärraum typischen Teilintegrierten. Der im Nachbarland ab 52 850 Euro erhältliche Jet basiert auf dem Fiat Ducato mit 110 PS. Ein Vertrieb in Deutschland ist nicht geplant.

promobil Logo

Autor

Datum

30. Januar 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z