Zoom

News: Entsorgung

Seit 13 Jahren sind die Holiday-Clean-Entsorgungsanlagen von Gerhard Reisch (Bild) weit verbreitet: Mehr als 300 dieser Säulen finden sich landauf, landab. Jetzt hat das erfolgreiche Modell Nachwuchs bekommen: „Cleany“ ist die kleinere und einfachere Variante. Sie ist vor allem für Campingplätze gedacht oder für Stellplätze, an denen keine separaten Gebühren für die Ver- und Entsorgung erhoben werden. Im Gegensatz zur großen Schwester wurde bei „Cleany“ auf einen Münzeinwurf und auf die Heizung der Wasserleitung verzichtet. Ansonsten gelten aber die bekannten Merkmale: Nirostastahl-Konstruktion, Frischwasserversorgung und Ausgüsse für Cassetten und Drei-Zoll-Schläuche sowie Beleuchtung. Die Einsparungen spiegeln sich auch am Preis wider: Mit 2350 Euro (netto) ist „Cleany“ weniger als halb so teuer wie eine Holiday-Clean-Anlage.Info: Telefon 0 97 23/91 16 66.

promobil Logo

Autor

Datum

24. April 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor 3 Tagen
242 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor 7 Tagen
185 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z