Zoom

News: Elektromobil: Ein kesser (An)blick

Dicke Nase, verschmitzte Äuglein und eine breite Spur: Der Arrow aus dem Hause E.mobile Technologies will nicht nur Spaß bereiten, sondern sieht auch spaßig aus. Das knuffige Vehikel zwischen Quad und Roller wird von einem neuartigen Elektromotor angetrieben, der je nach Variante Höchstgeschwindigkeiten von 15, 25 oder 45 km/h ermöglicht.

Die Reichweite mit vollen Akkus liegt zwischen 30 und 60 Kilometer, die maximale Zuladung beträgt 150 Kilo. Für die Zulassung ist ein Mofa-Kennzeichen ausreichend, der Fahrer muss im Besitz eines Führerscheins der Klasse B sein. Das 130 Kilogramm schwere Fahrzeug kostet je nach Ausstattung 4150 bis 4600 Euro. Info: Telefon 0 55 61/9 23 00.

promobil Logo

Autor

Datum

21. Februar 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z