Zoom

News: Ecocamping präsentiert Konzept auf dem “Plaza der Vielfalt”

Auf der UN-Konferenz zur biologischen Vielfalt Ende Mai in Bonn war auch die Ecocamping-Initiative mit Vorträgen und einem eigenen Stand präsent.

Der Konstanzer Verein zählt mittlerweile 166 ausgezeichnete Campings - und einige der Platzinhaber waren vor Ort. Unter dem Titel „Was hat Ecocamping mit Biodiversität zu tun?“ präsentierten sie verschiedene Projekte von ihren Campingplätzen. Wolfgang Moritz vom Natur-Camping Vulkaneifel referierte über naturorientierte Jugend- und Klassenfahrten, Birgit Ingelath vom Campingpark Kerstgenhof warb für den parkeigenen Kräuter- und Gemüsegarten sowie ihren Naturspielsplatz. Die Ecocamping-Initiative hatte darüber hinaus einen eigenen Stand: Hier konnten sich Interessierte über das Konzept, Natur- und Umweltschutz auf Campingplätzen zu fördern, informieren.

promobil Logo

Autor

Datum

22. Juni 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z