Alles über E-Bike
Neben Reisemobilen stehen im Bad Waldseer Hymer-Servicecenter nun auch E-Bikes vor der Türe Zoom

Hymer: E-Bikes zum Zeitvertreib

Neben Reisemobilen stehen im Bad Waldseer Hymer-Servicecenter nun auch E-Bikes vor der Türe.

„Viele unserer Kunden lassen jetzt im Frühjahr ihr Hymermobil bei uns durchchecken“, weiß Serviceleiter Thomas Neubrand „und da kommt oft die Frage nach Ausflugszielen in der näheren Umgebung. Außer der historischen Innenstadt ist allerdings nicht vieles zu Fuß erreichbar.“ In Kooperation mit dem Hersteller Gepida entwickelte Hymer aus diesem Grund eine E-Bike-Station, die die Kunden wieder mobil macht.

Zum Einsatz kommen ausschließlich sogenannte Pedelecs, bei denen der Elektromotor dann für Schub sorgt, wenn der Fahrer zugleich in die Pedale tritt. Zudem hilft der Motor nur bei Geschwindigkeiten bis zu 25 Kilometern pro Stunde. Der Vorteil: Pedelecs gelten als normale Fahrräder, es besteht weder Helm- noch Versicherungspflicht. „Unsere Heimat Bad Waldsee ist quasi der Testmarkt für dieses Angebot“, erklärt Neubrand „kein Hersteller bietet das bisher an, damit wollen wir Vorreiter beim Thema Kundenservice sein, Routenvorschläge haben wir natürlich auch vorbereitet.“

Und wenn der Akku unterwegs doch einmal schlapp macht, gibt es viele Gastwirtschaften am Wegesrand, die nicht nur zu einer Pause einladen, sondern sicherlich auch eine Steckdose zur Verfügung stellen. Die Leihgebühr in Höhe von fünf Euro pro Tag geht als Spende an die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei, die Hymer aktuell unterstützt.

Autor

Foto

Hymer

Datum

5. April 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Evan und Trailer 01:24 Dethleffs Evan I 520 B vor 10 Monaten
2.792 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video