Alles über E-Bike
Journal: Zubehör 2 Bilder Zoom

Elektro-Faltrad Vitali Tour: Fahrrad im Gepäck

Das faltbare E-Bike Vitali Tour von Erhard Mott ist für große Etappen und kleine Stauräume ausgelegt. Neben der Muskelkraft des Pedaleurs sorgt ein bürstenloser Vorderradmotor für Vortrieb.

Für das elektrosch angetriebene Faltrad stehen vier verschiedene Lithium-Ionen-Akkus von Panasonic mit Kapazitäten zwischen sieben und 13,5 Amperestunden zur Auswahl. Danach richtet sich auch die erzielbare Reichweite: Der kleinste Akkumulator ist gut für 40 Kilometer Unterstützungsleistung, der größte soll sogar für bis zu 100 Kilometer Saft liefern.

Handlich und schnell: Das faltbare E-Bike Vitale Tour

Das Besondere am Vitali Tour ist seine spezielle Rahmengeometrie. Radstand und Nachlauf sind so gewählt, dass Radtouren mit Gepäck und Fahrten mit hohen Geschwindigkeiten bergab spielend möglich sind. Die Sitzposition ist der eines größeren Fahrrads angepasst und soll sehr komfortabel sein. Zudem erlaubt die lange Übersetzung, dass man bei 35 Stundenkilometern noch mittreten können soll. Für die Verzögerung sorgt wahlweise die Kombination aus Rücktritt und Felgenbremse oder Felgenbremsen vorne und hinten. Zu haben ist das Vitali Tour ab 2.199 Euro.

Info: Telefon 09343/62705710, www.elektrorad-mott.de

promobil Logo

Autor

Datum

27. Mai 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 18 Stunden
0 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z