Zoom

News: Dream: Traumhafte Aussichten

Bereits ein Jahr nach dem Start erweitert die italienische Marke Dream ihr Werk um rund 5000 Quadratmeter. Ermes Fornasier, Chef der SEA-Gruppe, zu welcher die Marke gehört, setzte den symbolischen Spatenstich für den Ausbau. Nach der geplanten Fertigstellung im September 2007 sollen rund 2500 Reisemobile pro Jahr das Werk im norditalienischen Trivolzio verlassen. Zum Wachstum von Dream trägt vor allem das vergrößerte Modellprogramm bei (siehe dazu auch Seite 42).

promobil Logo

Autor

Datum

21. August 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z