Herbstsonderschau für Wohnmobile: Hausmesse von Freistaat Caravaning & More

Auf der Herbstausstellung vom Freistaat Caravaning & More werden die Wohnmobil-Neuheiten 2014 vorgestellt. Vom 11.10 bis 20.10.2013 können Besucher vor Ort 20 neue Modelle anschauen.

Europas größtes Handelszentrum, der Freistaat Caravaning & More, veranstaltet vom 11.10 bis 20.10.2013 seine jährliche Herbstsonderschau. Dort werden 20 Neuheiten aus dem Modelljahr 2014 vorgestellt.

Unter den Neuvorstellungen sind der Arto von Niesmann+Bischoff, der Dethleffs Evan, die Hymer B-Klasse, der Hymer Exsis T und Hymer Car. Außerdem kann man dort von Carthago den Chic Compactline so wie der neue Campingbus, den Malibu, anschauen. Daneben stehen dort auch die luxuriösen Modelle von Concorde Carver, der Pheonix Midi-Klasse, und der Morelo Home. Die 55 Edition-Modelle von Bürstner werden auch dort vorgestellt, sowie der Pössl Roadcruiser Revolution, der Hobby Siesta und der Laika Ecovip.

Bei der Hausmesse vom Freistaat Caravaning & More gibt es Rabatte auf ältere Modelle. Denn nicht nur Abverkaufsmodelle, Austellungsfahrzeuge und Vorjahresmodelle sind günstiger, sondern auch einige Modelle, die Hagelschäden haben.

Zusätzlich zur Austellung gibt es einen „Freistaat Grand Prix“ bei dem man gegen Bezahlung im Formel 1 Simulator sitzen kann. Für die Verpflegung der Besucher gibt es im Bierzelt bayrische Spezialitäten.

promobil Logo

Autor

Datum

23. September 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.281 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
541 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z