Zoom

News: Dethleffs Family Stiftung: Wunsch erfüllt

„Wir hoffen, dass wir viele Familien und Kinder glücklich machen können“, erklärte Dethleffs-Geschäftsführer Thomas Fritz bei der Vorstellung der Dethleffs Family Stiftung. Das Unternehmen aus Isny will – getreu dem Dethleffs-Firmenmotto, ein Freund der Familie zu sein – die Urlaubs- und Freizeitform Caravaning auch für Menschen erlebbar machen, die aufgrund ihrer Lebenssituation sonst nicht die Möglichkeiten dazu hätten. Konkret will Dethleffs mit seiner gemeinnützigen Stiftung Kindern und Jugendlichen in Waisenhäusern und Kinderdörfern sowie bedürftigen Familien Campingferien ermöglichen. Entsprechend ungewöhnlich ist denn auch das Stiftungskapital: Außer einem stattlichen Geldbetrag bringt Dethleffs drei Caravans mit in die Family Stiftung ein. Für Geschäftsführer Fritz ist das auf Dauer angelegte Projekt ein Herzensanliegen: „Mit der Family Stiftung erfüllt sich Dethleffs einen lang
gehegten Wunsch.“

promobil Logo

Autor

Datum

24. Februar 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z