Zoom

News: Dethleffs: 40 000. Mobil aus Isny

Eine stolze Ziffer: Ein Globetrotter T 6611 verließ vor wenigen Tagen als 40 000. Reisemobil die Werkshallen von Dethleffs in Isny im Allgäu. Empfänger des Teilintegrierten war Familie Hollenbacher aus Taufkirchen. Für die gab es zur Jubiläumsnummer noch eine lukrative Dreingabe: die Dethleffs-Family-Card für die Dauer von vier Jahren im Wert von 300 Euro. „Wir freuen uns riesig“, strahlte der neue Besitzer Uwe Hollenbacher bei der Fahrzeugübergabe im Glück Freizeitmarkt in Sulzemoos. Und er schmiedete gleich Pläne: „Wir wollen so schnell wie möglich mit dem Reisemobil auf Tour gehen.“ Für Familie Hollenbacher ist das Modell aus der Avantgarde-Baureihe das erste große Reisemobil. Bisher war sie mit Zelt, Motorrad und Kastenwagen unterwegs.

promobil Logo

Autor

Datum

9. Mai 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z