Fiat Ducato Dekra Report 2 Bilder Zoom

Der Fiat Ducato im Dekra-Report: Gebrauchtwagenreport des Fiat Ducato

Die Prüforganisation Dekra nimmt in ihrem alljährlichen Gebrauchtwagenreport auch den Fiat Ducato unter die Lupe. Wie schlägt sich der Bestseller im verschleißreichen Transporteralltag?

Die Auswertung der Hauptuntersuchungen bildet die Basis für den jährlichen Dekra-Gebrauchtwagenreport. In der Klasse der Transporter ist auch der bei Reisemobilfahrern beliebte Fiat Ducato vertreten. Gute Werte erreichen die Modelle ab Baujahr 2006. 

Häufige Mängel beim Fiat Ducato

Als typische Mängel nennen die Prüfer zu hohe Abgaswerte, eine lose Befestigung des Abgasrohrs und einen beschädigten Federanschlag. Weniger gut kommen die älteren Modelle weg. Bemängelt wird hier oft Rost an den Schwellern, Querträgern und Bremsleitungen. Zum Teil tritt starker Ölverlust auf. Defekte Stoßdämpfer sind bei den älteren Modellen keine Seltenheit. Weiterhin fällt häufiger die Leuchtweitenregulierung aus. 

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

21. Mai 2017
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 05/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z