Heckleuchten Zoom

Daumen runter!: Verbaute Heckleuchten im Wohnmobil

Ärgerlich: Bei vielen ausgebauten Fiat Ducatos gibt es Schwierigkeiten beim Austausch der Heckleuchten. Was einfach erscheint, wird dank Möbelzeile unmöglich und muss von der Werkstatt gemacht werden.

Glühbirnen gehen ab und zu kaputt – so normal, so unspektakulär. Richtig ärgerlich wird’s aber, wenn wie im Falle vieler ausgebauter Ducato der Tausch der Heckleuchten zur Tortur wird. Von außen kann man sie nicht abschrauben, und von innen blockiert eine Möbelzeile den Zugang. Bleibt eigentlich nur noch ein Termin beim Kundendienst. Aber zum Birnenwechsel in die Werkstatt? Für so wenig Praxistauglichkeit gibt’s von der promobil-Redaktion den Daumen runter.

promobil Logo

Autor

Foto

Ingolf Pompe

Datum

8. Juni 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 06/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z