Alles über CMT 2017
Messeauftakt CMT 2021 7 Bilder Video Zoom

CMT Stuttgart 2012: Partnerland Kroatien

Kroation hat weit mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer: Die Vielfältigkeit der attraktiven Mittelmeerregion erleben Sie auf der CMT 2012 - und hier:

Zu den Vorzügen Kroatiens gehören natürlich seine mehr als tausend Inseln, die seinen Ruf als „Nautiker-Paradieses“ bestätigen. Das zeigt sich auch darin, dass etwa 800 Millionen Euro oder mehr als 10 Prozent des touristischen Gesamteinkommens jährlich aus der Sparte „nautischer Tourismus“ stammen. Zudem gehört Kroatien zu den begehrtesten Campingdestinationen in Europa. Obwohl die Adria der Hauptanziehungspunkt bleibt, überraschen das Küstenhinterland sowie das Innere der Inseln mit ihren Angeboten: von herausragenden Beispielen der europäischen Kulturgeschichte, Naturerbe bis zu regional typischen Speisen und Getränken, die die Grundlage eines erfolgreichen modernen Tourismus darstellen.

Dank der Thermal- und Heilquellen sowie einer langen Tradition im Gesundheitstourismus bietet Kroatien eine Palette an Medizin-, Präventions- und Wellness-Programmen.

Wie in den vergangenen Jahren waren die deutschen Touristen auch 2010 die vergleichsweise zahlreichsten Gäste in Kroatien. Nach Angaben des Kroatischen Amtes für Statistik besuchten im vergangenen Jahr mehr als 1,5 Millionen deutsche Touristen (plus vier Prozent im Vergleich zu 2009) das Land an der Adria. Sie blieben im Durchschnitt 7,5 Tage und geben rund 65 Euro pro Tag aus. Mehr als die Hälfte buchte sich für zwei Wochen ein. Zum ihrem Reiseziel fahren die Deutschen am häufigsten mit dem eigenen Auto, jeder sechste kommt mit Bus oder Flugzeug, und fünf Prozent reisen mit dem Wohnwagen / Wohnmobil an. Zu ihren beliebtesten Destinationen gehören die Istrische Halbinsel, gefolgt von den Regionen Primorsko-Goranska, Split, Zadar sowie neuerdings Süddalmatien.

Was Sie in Kroatien nicht versäumen sollten:


Segeln

66 Inseln, 652 Inselchen, 389 Felsen und 78 Riffe sind mehr als tausend und ein Grund für den Nautikertraum.


Rafting

Sollten Sie auf der Suche nach qualitativ gutem Rafting sein, dann merken Sie sich folgende Flüsse: Kupa, Dobra, Mrežnica, Korana, Una, Zrmanja und Cetina.


Tauchen

Das gegliederte Unterwasserrelief mit etwa 50 m Tiefe versinkt bis zu 250 m bei Palagruža, und nahe der Insel Jabuka erreicht es eine Tiefe von bis zu 1300 m.


Sportangeln

Wussten Sie, dass das erste Unterwassergewehr für den Fischfang bereits Anfang des 20. Jhd. nach Kroatien kam und dass die erste Weltmeisterschaft im Unterwasserangeln in Mali Lošinj schon im Jahre 1957 stattfand?


Höhlenforschung

Kroatien hat als wahres Karstgebiet unzählige Höhlen. Die bekannteste und faszinierendste davon ist die Blaue Grotte (Modra spilja) auf der Insel Biševo sowie die Drachengrotte (Zmajeva Špilja) auf der Insel Brač.


Bergwandern

Kroatien ist ein Land mit zahlreichen Wanderrouten. Anfänger können bereits in der Nähe von Zagreb, Ogulin, Rovinj, Pazin, Split und Omiš anfangen, auch auf den Inseln Mljet, Brač und Vis kann man ebenfalls in die Höhe steigen


Skifahren

Unglaublich aber wahr - in Kroatien wird tatsächlich Ski gefahren! Gleich im Hinterland von Rijeka befindet sich die Schneedestination Platak, etwas weiter davon entfernt auch das Olympische Zentrum Bjelolasica auf 620 m Höhe.

Radsport

Von Makadamwegen, die sich ideal fürs Mountainbiking eignen, bis hin zu asphaltierten Straßen für Panoramafahrten mit der Familie, die Vielseitigkeit ist dermaßen immens, dass jeder einen idealen Weg für sich finden kann.

Golf

Der bis kürzlich noch als traditionelle Sportart angesehene Golfsport wurde in den letzten Jahren in Kroatien immer beliebter.

Reiten

Die bekanntesten Reiterhöfe in Kroatien befinden sich in Slawonien, Istrien und Dalmatien.

Kanu

Wussten Sie, dass der Kanusport hier eine jahrhundertelange Tradition hat? Die traditionellen kroatischen Kanus, die sog. "trupice" werden heute noch zum Angeln und für den Transport auf dem Delta des Neretva-Flusses benutzt.

Kajak

Sei es ein aufregendes Fluss- oder doch ein ruhiges Seekajakabenteuer, die kroatischen Gewässer haben ein großes Potenzial.#

Fliegen

Versammelt in Clubs und Privatflugschulen bieten die kroatischen Flieger und Paraglider organisierte und internationale Wettbewerbe an.

promobil Logo

Autor

Datum

20. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Concorde Liner Plus 1136 G 00:48 Concorde Liner Plus auf der CMT 2015 vor einem Jahr
4.899 Aufrufe
Hymer ML-I 02:06 Hymer ML-I auf der CMT 2015 vor einem Jahr
4.869 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z