11 Bilder Zoom

News: CMT: Concorde zeigt neue Modelle Credo T 745 L und I 735 H

Concorde zeigt auf der CMT in Stuttgart zwei neue Modelle: Den Teilintegrierten Credo T 745 L und den Integrierten Credo I 735 H. Beide basieren auf dem Mercedes Benz Sprinter 315 CDI.

Die Eckdaten des Basisfahrzeugs sind bei beiden Varianten gleich: Vier-Zylinder-Turbo-Diesel mit elektronischer Common-Rail-Direkteinspritzung, 6-Gang-Schaltgetriebe, 2,2 Liter Hubraum, 110 kW, BAS, ESP, ASR und EBV auf einem Alko-Tiefrahmenchassis mit 205 Millimeter Rahmenabsenkung.

Ausbaudetails zu Credo T 745 L und Credo I 735 H:

  • 32 Millimeter Wandstärke
  • Dach, Wände, Unterboden aus einer Aluminium-Legierung
  • Dreiflammengasherd
  • Edelstahlspüle
  • 97-L-AES-Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Dusche mit Acrylglastür
  • Cassettentoilette mit Wasserspülung
  • Frisch- und Abwassertank mit je 140 Liter
  • Warmwasser-Gas-Zentral-Standheizung: 5500 Watt

Credo T 745 L - die Maße:

  • Gesamtlänge: 7470 Millimeter
  • Gesamtbreite: 2290 Millimeter
  • Gesamthöhe: 3040 Millimeter
  • Zuladung: 550 Kilogramm
  • Zul. Gesamtgewicht: 3880 Kilogramm
  • Vier Sitzplätze mit Dreipunktgurt
  • Heckbett: 2 x 2000/850 Millimeter

Credo I 735 H - die Maße:

  • Gesamtlänge: 7310 Millimeter
  • Gesamtbreite: 2290 Millimeter
  • Gesamthöhe: 3040 Millimeter
  • Zuladung: 530 Kilogramm
  • Zul. Gesamtgewicht: 3880 Kilogramm
  • Vier Sitzplätze mit Dreipunktgurt
  • Heckbett: 210 x 1400 Millimeter

Der Basispreis des Concorde Credo T 745 L liegt bei 86000 Euro, der des I 735 H bei 93000 Euro.

promobil Logo

Autor

Foto

Foto: Mario Steinheil

Datum

14. Januar 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z