Zoom

News: CIVD-Initiative: Gern gesehene Gastronomiegäste

Mobilisten als Wirtschaftsfaktor: 600 Hotels und Gaststätten in Deutschland weisen Stellplätze aus.

Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Herstellerverbands CIVD, sprach von einer „genialen Kombination“. Die Rede ist von immer mehr Gastronomiebetrieben, die sich bewusst auf Reisemobile einstellen.

Rund 600 Restaurants die auch Stellplätze ausweisen hat der CIVD in Deutschland ausgemacht und aufgelistet. Das Spektrum reicht von der einfachen Kneipe bis hin zur Nobel-Adresse. „Es sind viel mehr Betriebe, als wir erwartet haben“, zeigte sich Sternberg beeindruckt.

Bei der Vorstellung der Auflistung war auch Frank Schreiner, der Geschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes (Dehoga), zufrieden: „Unter unseren 75 000 Mitgliedern spricht es sich immer mehr herum, dass Reisemobilisten sehr angenehme Gäste sind.“ Das bestätigte Uwe Prommer von Poco Loco in Spich bei Bonn: Auch hier können Mobilisten nun übernachten.

promobil Logo

Autor

Datum

27. Mai 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z