Zoom

News: Ci Mizar GTL Living: Familiensinn

Tradition und Moderne in elegante Formen gepackt.

Die Großfamilie, die mit Sack und Pack in den Urlaub zieht, wird auch in Italien immer seltener. Dennoch bleiben Stockbettenmodelle ein Schwer­punkt im Angebot der italienischen Reisemobilhersteller.
Gut für den entspannten Familienurlaub, wenn sich ein Grundriss so großzügig gestaltet wie im neuen Mizar von Ci. Die Sitzgruppe bietet, besonders in der L-förmigen Living-Variante, echten Wohlfühlcharakter und lässt sich noch um die Fahrerhaussitze ergänzen.
Die längs angeordneten Etagenbetten sind auch für Teenager angemessen. Das untere lässt sich hochklappen und erweitert so den Außenstauraum zur Fahrradgarage.

Pfiffig angeordnet zeigt sich der Sanitärbereich gegenüber. Vorbei an Waschbecken und Toilette führt der Weg zur Duschkabine, mittig im Heck. Ein absolutes Highlight ist die Küche, die neben dem großen Kühlschrank und dem Back­ofen besonders durch geräumige Schubladen und drei einzelne Kochfelder verblüfft. Für rund 56 500 Euro bekommen die Eltern zudem eine großzügige Schlafstätte im hübsch geformten, einteiligen GfK-Alkoven. Info: Tel. 0 25 81/9 27 18 30, www.caravansinternational.it.

promobil Logo

Autor

Datum

7. April 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z