Caravan Center Zoom

Stellplätze Caravan Salon Düsseldorf 2016: Besser auf den P1 statt wild zu parken

Zeitgleich zum Caravan Salon 2016 in Düsseldorf finden am ersten Wochenende die NRW-Tage statt. Besucher mit Wohnmobilen sollten daher nicht versuchen, am Rhein wild zu parken und übernachten.

Von der Messe direkt ins eigene Campingfahrzeug: Diesen Komfort können sich Besucher des Caravan Salons gönnnen, die mit dem eigenen Reisemobil oder Caravan anreisen. Auf dem P1 stehen insgesamt 3.500 Stellplätze für mobile Besucher zur Verfügung. Wild parken ist nicht ratsam in Düsseldorf, vor allem, da zeitgleich zum ersten Messewochenende das Land Nordhrein-Westfalen 70jähriges Bestehen feiert: Der NRW-Tag wird aus diesem Grund in der Landeshauptstadt begangen.

Stellplatz P1 für den Besuch des Caravan Salons

Besucher des Caravan Salon Düsseldorf reisen gerne mit eigenem Wohnmobil und Gespann an, deswegen ist der Stellplatz P1 häufig überfüllt. Aus diesem Grund wurde das, im letzten Jahr eingeführte, eigene Reservierungssystem noch einmal überarbeitet.

Das Reservierungssystem wurde nun nochmals optimiert. Vom 27. August bis 4. September 2016 rechnen die Veranstalter des Caravan Salons bis zu 70.000 Übernachtungen mit ca. 30.000 Fahrzeugen.

Ein unversorgter Stellplatz kostet 18 Euro pro Tag ein Platz mit Strom kostet 25 Euro. Mitglieder des kostenlosen Caravan Salon Clubs erhalten eine Ermäßigung.

Reservierung für den Stellplatz auf dem Caravan Salon

Das Reservierungssystem wurde auf den neusten Stand gebracht. Ab jetzt kann ein Stellplatz auf dem Caravan Center P1 reserviert werden. Dabei entfallen auch die Wartezeiten beim Check-in. Außerdem können Sie von Zuhause überprüfen, ob noch ein Platz für Sie frei ist. Zunächst wählen Sie Ihre Fahrzeugart aus und bezahlen, danach wird das Reservierungsticket ausgedruckt. Dieses wird dann vor Ort vom Kontrollpersonal entwertet. Probieren Sie es aus unter: www.caravan-salon.de.

Modernisierung der sanitären Anlagen

Zurzeit laufen die Renovierungsarbeiten rund um das Caravan Center noch auf Hochtouren. Rechtzeitig zum Caravan Salon sollen die Modernisierungs-Arbeiten an den Toilettenanlagen fertig gestellt sein. 2013 wurden die bis dahin bestehenden sechs Gemeinschaftsduschen zu 30 Einzelkabinen umgewandelt, von denen vier seitdem auch als Familienkabinen nutzbar sind. Außerdem wurde bei den Umbaumaßnahmen eine neue Be- und Entlüftungsanlage installiert, die mit modernster Umlufttechnik ausgestattet ist und umweltfreundlich und energiesparend angetrieben wird.

Multi-Funktions Automat

Das Caravan Center ist mit einem Multi-Funktions-Automaten ausgestattet, der für eine bequeme Ver- und Entsorgung sowie schnelle Bezahlung sorgen soll. Am Automaten ist eine kostenfreie Entsorgung von Grauwasser und Fäkalien sowie eine preiswerte Versorgung mit Frischwasser gewährleistet.

promobil Logo

Autor

Foto

Messe Düsseldorf

Datum

24. August 2016
5 4 3 2 1 4,5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor einem Tag
9 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z