Caravan Salon 2012 - die Hallen im Überblick 17 Bilder Zoom

Caravan Salon Düsseldorf 2012: Wer ist wo in Halle 13?

Caravan Salon 2012 - die ganze Bandbreite mobiler Freizeit komprimiert in 9 attraktiven Hallen. Hier sehen Sie, wen sie wo finden, zusätzlich gibt's eine Hallenübersicht zum Ausdrucken und mitnehmen.

Alde
Mit gleich vier Neuheiten wartet Alde auf dem Caravan- Salon auf. Dazu gehört neben einer Fußbodenheizmatte für das Reisemobil-Fahrerhaus, die  direkt an das Alde-Konvektorensystem angeschlossen wird, auch eine neue 12-Volt-Umwälzpumpe. Sie soll weniger Strom verbrauchen und geräuschärmer arbeiten. Zudem bringen die Schweden ein  speziell für ihr Warmwasser-Heizungssystem entwickeltes Frostschutzmittel mit nach Düsseldorf und präsentieren ihre eigene Smartphone-App. Info: Telefon 09723/911660, www.alde-deutschland.de, Stand A14

Alden
Die neue Satellitenanlage AS4 mit lebenslanger Garantie ist das Messe-Highlight von Alden. Sie soll nicht nur die schnellste und leiseste vollautomatische Sat-Antenne auf dem Markt sein, sondern auch die mit dem geringsten Stromverbrauch. Der Preis liegt bei knapp 1700 Euro. Bedienen lässt sie sich unter anderem über das Apple-Smartphone IPhone oder über das IGC, Aldens selbst entwickelten Tablet-PC. Zum Lieferumfang der AS4 zählt ein brandneuer HDTV-Receiver. Info: Telefon 05493/913660, www.wsht.de, Stand C87

Alko
Neben seinen Vollluftfederungen Air Premium X4 und X2, die als einzige Luftfederungen am Markt über eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Fiat und Bosch für die Kombination mit dem Fahrstabilitätsprogramm ESP verfügen, zeigt Alko den neuen Lastenträger Backpack 150. Er wird am AMC-Chassis befestigt und stemmt 150 Kilo Nutzlast – genug für einen Motorroller, zwei E-Bikes oder sperriges Transportgut. Rollende Ladung wird in variabel zu befestigenden Radspannern und mit Spanngurten fixiert. Der Backpack ist aus salzwasserresistentem Alu gefertigt und wiegt selbst nur 50 Kilo. Die mitgelieferte Auffahrschiene verschwindet bei Nichtgebrauch klapperfrei in einer Schublade unter der Trägerplatte. Info: Telefon 08221/970, www.al-ko.de, Stand  C45

Büttner Elektronik
Neues Design und neue Funktionen zeichnen die überarbeiteten Anzeigengeräte von Büttner Elektronik aus. In die Solarfernanzeige II wurde beispielsweise ein programmierbarer Schaltausgang integriert, über den bei überschüssigem Strom von der Solaranlage etwa eine Ventilatordachhaube zugeschaltet werden kann. Neu ist auch der Batteriecomputer MT4000iQ. Er zeigt die Restkapazität der Batterie sowie Außen- und Innentemperatur an und ist für 12-Volt-Verbraucher geeignet. Info: Telefon 05973/900370, www.buettner-elektronik.de, Stand A73

Comet-Pumpen
Pumpen, Armaturen, Zubehör – Comet-Pumpen hat sein komplettes Produktprogramm für Düsseldorf im Gepäck. Darunter sind auch Kunststoff-Wandeinbauarmaturen. Die variabel in der Grundplatte zu positionierende Armatur erlaubt neue Bad- und Waschtisch-De-signs. Mit dabei hat Comet-Pumpen auch einen tragbaren Multifunktionskanister mit 15 oder 20 Liter aus dem Angebot der zugekauften Marke Killian. Info: Telefon 036082/4360, www.comet-pumpen.de, Stand B90

Crystop
Eine kleine, preiswerte TV-Satellitenanlage stellt Crystop vor. Die Easy-Sat ist mit einem 45-Zentimeter-Offset-Spiegel ausgestattet und soll sich durch kompakte Abmessungen und geringes Gewicht auszeichnen. Zudem zeigt Crystop mit Skew Motion I eine vollautomatische Skew-Verstellung des Internet- und TV-LNBs, um in Randgebieten optimalen Empfang zu haben. Info: Telefon 0721/611071, www.crystop.de, Stand D56

Dometic
Waeco Perfect Coffee Pad 01 heißt die erste Pad-Kaffeemaschine für den mobilen Einsatz.  Das Innenleben der Ein-Tassen-Maschine stammt von WMF. Sie eignet sich für Soft-Kaffeepads mit 70 Millimeter Durchmesser und läuft sowohl mit 12 als auch mit 230 Volt. Preis: 200 Euro. 
Zum Schutz vor Langfingern stellt Dometic für Kastenwagen daneben eine neue Alarmanlage vor: die 370 Euro teure Defa DVS90 mit einem dreistufigen Sicherheitssystem. Überwacht werden Türen, Fenster, Koffer-, Motor- sowie der Innenraum. Zusätzlich verfügt das System über einen Niveausensor, der vor Reifenklau schützen soll.
Last, but not least zeigt Dometic die neue Toilette  CT 4000. Info: Telefon 0271/6920, www.dometic.de, Stand A31

Eberspächer
Bei Anruf Wärme ist eine neue Idee von Eberspächer. Mit dem Modul Easy Start Call kann man seine Standheizung per Telefon, SMS oder Smartphone-App entfernungsunabhängig steuern. Weniger für den Komfort denn als Beitrag zum Umweltschutz ist der Oxikat gedacht. Er ist speziell für den Einsatz in Reisemobilen entwickelt und reduziert den Ausstoß von Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoff der Standheizung bis weit unter die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte. Eventuell noch wahrnehmbarer Abgasgeruch wird nahezu komplett eliminert, der Stellplatznachbar dankt’s. Info: Telefon 0711/93900, www.eberspaecher.com, Stand A11
 
Enymotion 
Letztes Jahr war Enymotion noch mit einem Prototyp auf dem Caravan-Salon vertreten, dieses Jahr präsentieren die Heilbronner ihr Brennstoffzellensystem Enyware L200 fast in Serienreife. Der Name spielt mit dem englischen Begriff „anywhere“, überall, und deutet an, dass das System überall und zu jeder Jahreszeit aus Campinggas Strom erzeugt und damit die Batterie lädt. Info: Telefon 07131/642240, www.enymotion.com, Stand B12

Fiamma
Die wichtigsten Neuheiten von Fiamma zum Caravan-Salon könnten gegensätzlicher nicht sein. Mit dem Garage Slide Pro Ski zeigen die Italiener einen ausziehbaren Skiträger für die Reisemobilgarage. Für Sommerurlauber ist dagegen   die neue Markise F65L, die sich von der bekannten F65 durch ein neues Frontblendendesign,  mit doppelter Kederschiene, neuen Endkappen und neuen Stützfüßenhalterungen unterscheidet. Ebenfalls gegen Sommerhitze ist die neue Ausführung des Turbo Vent Premium.  Der Deckenventilator muss künftig nur noch mit einem leichten Fingerdruck aktiviert werden. Zudem wurde unter anderem die Geschwindigkeitseinstellung verbessert. Info: Telefon 09726/907210, www.fiamma.com, Stand B03

Frankana 
Zwei nützliche Camping-utensilien sind bei Frankana zu bestaunen. An den Kleider-Boy kann man bis zu zehn Kleidungsstücke zum Trocknen hängen. Er wird mit zwei Saugnäpfen an der Wand befestigt und mit einem Fuß auf den Boden gestellt – im Reisemobil oder draußen. Nicht weniger praktisch ist die Duo-LED-Laterne von Coleman. Sie verfügt über zwei separat schaltbare Lichtquellen, die bis zu 56 Stunden leuchten sollen, und das über eine Distanz von bis zu zehn Metern. Der Betrieb erfolgt mit vier Batterien oder einem aufladbaren Akku. Info: Telefon 09332/50770, www.frankana.de, Stand A45

Gimex 
Unkaputtbar ist das Melamingeschirr von Gimex. Auf dem Caravan-Salon zeigt der Hersteller seine neuen Kollektionen, die in Deutschland nach EU-Richtlinien gefertigt werden und alle Sicherheits- und Qualitätsanforderungen für Produkte erfüllen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Info: Telefon 02204/402922, www.gimex.de, Stand B59

Goldschmitt 
Goldschmitt feiert in Düsseldorf die Premiere der Tele Star light. Die teleskopierbare Vier-Stützen-Anlage lässt sich wie die anderen Systeme der Serie per Funkfernbedienung nivellieren. Aufgrund ihrer Bauweise eignet sie sich für Kastenwagen und kompakte Reisemobile.
Aus dem Bereich Zusatzluftfederungen stellt Goldschmitt unter anderem eine Lösung für die aktuelle Renault-Master- Generation vor. Damit ist neben der Auflastung für den einzelbereiften Master von 3,5 auf
4 Tonnen auch eine Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichts der zwillingsbereiften Modelle von 4,5 auf 5 Tonnen möglich. Info: Telefon 06283/22290, www.goldschmitt.de, Stand C53

Heo Solution 
Für die Fahrerhaustüren des Ducato X250 bietet Heo Solution ein neues Zusatzschloss an. Anders als bisherige Varianten ist es in die Türarmlehne integriert, so dass das Fahrzeug beim Einbau unversehrt bleibt. Neu ist auch die Türsicherung Heo Security Van für Schiebe- und Hecktüren von Kastenwagen sowie für Türen und Au-ßenklappen von Reisemobilen. Info: Telefon 08222/412216, www.heosolution.de, Stand F67

Jehnert Sound Design 
HiFi-Genuss ist dank Jehnert Sound Design künftig auch im Mercedes Sprinter kein Fremdwort mehr. Das 3-Wege-System besteht aus rechts und links ins Armaturenbrett integrierten 80-Millimeter-Mitteltönern. Für die räumliche Klangbühne kommen zwei Softdome-Neodym-Hochtöner (26 Millimeter) in den A-Säulen hinzu sowie zwei in die Türen eingesetzte Tieftöner. Info: 07158/956990, www.jehnert.de, Stand C95

Linnepe 
Heckträger für den Transport von E-Bikes oder Fahrrädern zählen zu den interessantesten Neuheiten von Linn-epe. Der Bikeport nimmt es mit bis zu 60 Kilo auf, kann zum einfachen Beladen abgeklappt werden und fährt anschließend, gasfederunterstützt, in die Ausgangsstellung zurück. Ebenfalls 60 Kilo stemmt der Twis-ter. Dabei handelt es sich um einen wegschwenkbaren Heckträger für zwei bis vier Draht-esel. Er eignet sich für Fahrzeuge mit großer Heckklappe. Info: Telefon 02333/98590, www.linnepe.eu, Stand C05

Mastervolt 
Als Spezialist für Lithium-Ionen-Batterien tüftelt Mastervolt derzeit an der zweiten Generation seiner Produktlinie. Die neuen Akkus sollen leichter zu installieren sein, über verstärkte Gehäuse und eine höhere Energiedichte verfügen. Neben 12- und 24-Volt-Batterien soll es auch eine 48-Volt-Version geben, jeweils mit 200 Amperestunden Kapazität. Info: Telefon 02 21/8 29 58 60, www.mastervolt.de, Stand A88

Maxview 
Neu bei Maxview sind die halbautomatische Kuppel-Sat-Antenne Vudome und die nächs-te Generation der manuellen Sat-Anlage Twister. Letztere hat eine verbesserte Handkurbel mit präzisem Neigungsdisplay und ein aerodynamischeres Design erhalten. In Parkposition  ist sie nur 17 Zentimeter hoch. Zur Wahl steht ein Sat-Spiegel mit 65 oder 85 Zentimeter. Demgegenüber versteckt die Vudome unter ihrer 40 Zentimeter hohen Kuppel einen 56-Zentimeter-Spiegel, der per Fernbedienung ausgerichtet wird. Info: Telefon 08145/8840, www.maxview.de, Stand C59

Megasat
Bei seinem dritten Auftritt auf dem Caravan-Salon zeigt Megasat drei Neuheiten. Da wäre zum einen der HD Camping Receiver Comfort, der ein gestochen scharfes Bild liefern und dank kompakter Bauweise kaum Platz verschwenden soll. Zum anderen zeigt der Hersteller mit der Caravanman 85 Premium eine vollautomatische Sat-Antenne mit 85er Sat-Spiegel und 19 Zentimeter Aufbauhöhe im eingeklappten Zustand. Preis: ab 1399 Euro. Dritte Neuheit ist die portable Sat-Antenne Satmaster portable Exclusive. In der günstigen Variante kostet sie 750 Euro. Info: Telefon 09771/63567100, www.megasat.tv, Stand E83

Mobil-Safe 
Zusammen mit Alde Deutschland hat Mobil-Safe einen Tresor entwickelt, der selbst dann unter die Sitzkonsole des Fiat Ducato passt, wenn dort das Alde-Heizsystem eingebaut ist. Befestigt wird der Safe an den Original-Befestigungspunkten der Sitzkonsole. Die serienmäßigen Kunststoff-Verkleidungen können anschließend alle wieder montiert werden. Info: Telefon 04757/820033, www.mobil-safe.net, Stand F12

Movera 
Im Sortiment von Movera findet sich neu unter anderem eine abschließbare Elektro-Anschlussbox für Selbstausbauer mit integriertem 30-Milliampere-FI-Schutzschalter und Doppelsicherungsautomat mit 10 und 16 Ampere. Zur Stromein- und -ausgangskontrolle dienen rote und gelbe Leuchten, eine rückseitig eingebaute Doppelsteckdose erlaubt den direkten Anschluss von Geräten. Neben Antennenein- und -ausgangsbuchsen bietet die 450 Euro teure Box eine 12-Volt-Steckdose. Info: Telefon 07524/7000, www.movera.com, Stand D31

Polyplastic
Zum 60-jährigen Firmenbestehen präsentiert Polyplastic auf dem Caravan-Salon eine neue Kollektion von Acrylglas-Fenstersystemen. Das Design der neuen Generation ist zum Teil von Apples IPhone inspiriert, mit verschiedenen Tönungen, Konturierungen sowie unterschiedlichen Dichtungen, Scharnieren, Schließsystemen.
Weitere Neuheiten sind der stufenlos verstellbare Aussteller Polymatic sowie das Rahmenfenster Polyvision XL. Eingebaut bildet es eine Ebene mit dem Fahrzeugkorpus. Erstmalig zeigt Polyplastic zudem sein Alu-Dachfenster Polylux. Erhältlich ist es in verschiedenen Größen, als fest eingebaute Version oder elektrisch ausstellbar. Info: 0031/104461147, www.polyplastic.nl, Stand A75
 
Sawiko 
Sawiko sorgt mit dem neuen Stausystem Agero für Ordnung in fast jeder Heckgarage. Das Alu-System ist modular aufgebaut und kann ausgehend vom Grundsystem für 145 Euro zum Beispiel um Klappboxen oder eine Halterung für Ski erweitert werden. Für die Heckgarage ist auch das Hebesystem Hebomatic ab 1.195 Euro bestimmt, mit dem man etwa einen Roller bequem und sicher verladen kann – die Nutzlast beträgt bis zu 150 Kilo. Dazu wird eine kugelgelagerte Alu-Plattform aus der Heckgarage gezogen, abgesenkt und wieder angehoben. Das funktioniert auf Wunsch auch elektrisch. Info: Telefon 05493/99220, www.sawiko.de, Stand C45

Sog Dahmann 
Um unangenehme Gerüche bei der Entsorgung von Toilettenkassetten zu vermeiden, hat SOG Dahmann ein elektrisch entlüftetes Entsorgungssystem  mit Spritzschutz entwickelt. Es kann an Entsorgungsstationen, Haustoiletten oder direkt an Abwasserkanäle angeschlossen werden. Ein integrierter Filter und ein speziell entwickelter Ventilator vertreiben die Gerüche. Das System verfügt über eine eigene Energiequelle, die völlig unabhängig vom Stromnetz funktionieren soll. Info: Telefon 02605/952762, www.sog-dahmann.de, Stand D13

Teleco 
Die neue Dachklimaanlage Silent 8300 H von Telair sorgt für ein wohliges Klima im Reisemobil. Neben einem Kühlaggregat verfügt sie auch über eine Wärmepumpe, die Leis-tung beträgt jeweils 2,4 Kilowatt. Der Verbrauch soll dagegen nur 920 Watt betragen.  
Unter der Bezeichnung Self Energy zeigt Teleco zudem die aktuellen Generatoren der neu erworbenen Marke Gasperini. Die Stromerzeuger können an die Gasflaschen im Reisemobil angeschlossen werden und erzeugen je nach Modell 12-Volt-Spannung mit einer Stromstärke von 20 oder 25 Ampere. Info: Telefon 08031/98939, www.telecogroup.com, Stand A10

Thetford 
Seit 10 Jahren baut Thetford Absorberkühlschränke für Reisemobile. Zum Jubiläum stellen die Niederländer eine neue Baureihe vor, die N3000-Serie. Das auffälligstes Merkmal ist ein neu gestalteter Kontrollbildschirm, den es entweder in gehobener Touch-Control-LCD-Ausführung oder als elektrische LED-Version gibt. Die neuen Kühlschränke tragen alle das CE-Prüfzeichen, sind FCKW-frei und sollen fast vollständig recycelbar sein. Info: Telefon 02129/94250, www.thetford.de, Stand B89

Thule 
Nach Düsseldorf bringt Thule unter anderem zwei neue Markisen der Marke Omnistor mit. Die 6200 ist eine Dachmarkise, erhältlich in sieben Längen – von 2,60 bis 4,50 Meter –, und mit einem bis zu 2,50 Meter langen Auszug. Bei der 9200 misst der Auszug sogar  3 Meter. Sie zählt ebenfalls zu den Dachmarkisen und ist mit 4 bis 6 Meter Länge für größere Reisemobile geeignet. Passend dazu präsentiert Thule das Markisenvorzelt Safari Panorama mit extra großen Fenstern. Info: Telefon 09181/901108, www.thule.com, Stand B45

Truma 
Das Messe-Highlight von Truma ist das lang erwartete Brennstoffzellensystem Vega. Aus Flüssiggas erzeugt es Strom und lädt die Bordbatterie des Reisemobils mit zirka 20 Ampere. Pro Betriebsstunde verbraucht die 40 Kilo schwere Vega nur 100 Gramm Flüssiggas. Doch damit nicht genug der Neuheiten: Zu sehen sein wird auch die Strom sparende Variante der Dachklimaanlage Aventa, die Aventa eco. Außerdem zeigt Truma den Gasflaschen-Füllstandsanzeiger Levelcheck sowie den neuen Gasfilter. Info: Telefon 089/46170, www.truma.de, Stand C31

VB Airsuspension 
Mit der zweiten Generation seines 4-Corner-Systems für den Iveco Daily hat VB Airsuspension seine komfortable Luftfederung weiterentwickelt. Sie soll sich jetzt nicht nur schneller heben und senken, sondern auch mehr Komfort und Stabiltät bieten, bei weniger Gewicht.
Als Entwicklungspartner von Alko hat VB zudem eine vollständige Hinterachsen-Luftfederung für den VW T5 in Kombination mit Alko-AMC-Rahmen aufgelegt. Reisemobile mit dem T5 als Basisfahrzeug sollen dadurch ebenfalls komfortabler und fahrstabiler werden. Info: Telefon 02331/624740, www.vbairsuspension.de, Stand E58

Victron Energy 
BMV-600S und BMV-602S heißen die neuen Batteriewächter von Victron Energy. Die Geräte selbst sollen lediglich ein Milliampere Strom verbrauchen. Beim Einbau kann man sich zwischen einem runden und einem eckigen Bedienfeld entscheiden. Alle dafür benötigen Materialien und Kabel sind im Paket enthalten. Info: Telefon 0031/5359700, www.victronenergy.de, Stand D82

Votronic 
Votronic hat mit dem Info Panel Pro eine in den Funktionen erweiterte Version des bekannten Info Panels herausgebracht. Es überwacht nicht nur den Ladezustand der Start- und Bordbatterie, sondern zeigt auf Knopfdruck und per Leuchtbalken auch die Füllhöhen der Frischwasser-, Abwasser- und Fäkaltanks an. Zudem verfügt das  neue Info Panel Pro über einen Hauptschalter für die Bordbatterie und einen Hauptschalter für die Frischwasserpumpe. Info: Telefon 06641/911730, www.votronic.de, Stand D45

Webasto 
Unter dem Namen Isotherm bietet Webasto künftig Kompressor-Kühlschränke für kleine Reisemobile an. Sie sollen sich durch hohe Kühlleistung, leisen Betrieb und hohe Energieeffizienz auszeichnen. Die Geräte sind in verschiedenen Ausführungen, etwa mit Schubladen, erhältlich. Zur erweiterten Produktfamilie zählen auch neue  Kompressor-Kühlboxen mit 30 bis 55 Liter Fassungsvermögen. Info: Telefon 01805/951159*, www.webasto.de, Stand A70

Zenec 
Verschiedene Varianten von Naviceivern, sprich Doppel-DIN-Radiogeräten mit großem Monitor, bringt Zenec mit zum Caravan Salon. Darunter befinden sich auch speziell angepasste Geräte für Fiat Ducato oder VW T5 California. Daneben zeigt Zenec Rückfahrkameras sowie einen Tuner zum Empfang des Digitalradios DAB+. Info: Telefon 0041/562696464, www.zenec.com, Stand D20 

Diese Hallenbeschreibung zum Ausdrucken und Mitnehmen finden Sie hier zum kostenlosen Download  .

Sie wollen wissen was in den anderen Hallen los ist? Klicken Sie einfach hier:

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

21. August 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 5 Tagen
114 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
589 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z