Alles über Caravan Salon 2016
Hallenplan 9 Bilder Zoom

Caravan Salon 2013 - Übersichtsplan Halle 16: Da geht's lang in Halle 16

Caravan Salon 2013 - die ganze Bandbreite mobiler Freizeit komprimiert in neun verschiedenen Hallen. promobil zeigt Ihnen, welche Marke Sie wo finden. Plus: Hallenübersicht zum Ausdrucken und Mitnehmen.

Carado:  Bei der Hymer-Tochter Marke gibt es zwar keine neuen Baureihen oder Modelle, dafür wurde die Gestaltung des Mobiliars grundlegend überarbeitetet. So gibt es jetzt integrierte indirekte Beleuchtung, einen neuen platzsparenden Gurtbock mit vergrößerter Sitzgruppe und mehr Küchen in Winkelform. Fünf von neun Teilintegrierten haben ab jetzt eine Hubbett-Option.

Carthago: Die Marke will weiter wachsen und steigt deshalb bei Campingbussen und schlanken Integrierten ein. Zwei Modelle der Campingbusse soll es geben, mit dem Namen Malibu. Beide haben Quer- und Einzelbetten. Der schmale Integrierte C-Compactline ist nur 2,22 Meter breit. Bei den Teilintegrierten sortiert Carthago das Angebot neu, alle Chic C-Line und C-Tourer T gibt es künftig mit Hubbetten über den Sitzgruppen.

Ford: Ford präsentiert ein neues Reisemobil: Der Nugget des Modelljahres 2014 basiert auf dem taufrischen Transit Custom. Dabei handelt es sich um den ersten und kompaktesten Ableger der neuen Transit-Generation. Er passt sich an unterschiedlichste Staturen an. Der Vertrieb läuft über eigene Händler.

Knaus: Bei den Wohnmobilen gibt es bei Knaus eine ganz neue Baureihe: Den Sky I Plus. Dieser ist im Gegensatz zum Sky I optisch aufgewertet und hat PU-Leisten in den Sandwichwänden. Zu den günstig aufgebauten Reisemobilen von Knaus kommt noch ein neuer dazu: Ein Van-TI für 50.690 Euro. In Sachen Caravans gab es für den Knaus-Einsteiger Sport ein neues Dekor und einen neuen Glaskasten. Der öffnet weiter, ist durch den Wegfall der Ladekante barrierefrei und hat einen Riffelblechboden.

Mercedes: Am bewährten Viano-Ausbau Marco Polo ändert sich nichts. Allerdings gibt es mit dem Marco Polo Edition ein attraktives Sondermodell, das beliebte Extras bis hin zum Automatikgetriebe an Bord hat.

Rimor: Auf dem Stand von Rimor in dieser Halle ist die Marke Kentucky vertreten.

Tabbert: Tabbert schenkt sich zum 60. Geburtstag eine ganze Baureihe und richtet damit den Blick in die Zukunft. Die fünf Modelle der Serie P.E.A.T. – Abkürzung für „Privatedition Alfred Tabbert“ – hat viele neu gestaltete Elemente an Bord. Zum Beispiel die elegante Rangierstange am Heck und die LED-Rückleuchten. Die Luxus-Baureihe Grande Puccini wird durch einen Mono-Achser ergänzt, er trägt Einzelbetten im Bug und eine Rundsitzgruppe im Heck.

VW: Sondermodelle verleihen dem Klassiker California eine neue Optik: Beach Edition und Comfortline Edition fallen durch mattschwarze Dekorelemente und Leichtmetall-Felgen auf. Neu in Düsseldorf: der California Generation.

Watercamper: Hat ein neues „Hausboot“ rausgebracht. Der WaterCamper 1300 ist für alle Wohmobile und Caravans bis 4,5 Tonnen gedacht. Das Boot ist 12,6 Meter lang und 4 Meter breit.

Weinsberg: Drei neue Teilintegrierte halten Einzug ins Weinsberg-Programm, außerdem zwei neue Alkoven-Modelle. Ein neuer günstiger TI mit absenkbarer Liegefläche ist der 550 MH, der trotz seiner Länge von nur 5,99 Meter viel Platz bietet. Die zwei anderen neuen Teilintegrierten sind der 700 MEH und der 700MXB, bei denen es auf Wunsch, zusätzlich zu Einzel- beziehungsweise Queensbetten, ein Hubbett gibt. Das 600 MG und 700 DG Modell der Alkovenbaureihe gibt es ab 40 990 Euro.
Beim Caraone Caravan von Weinsberg, hat sich das Außendesign verändert, dieses wird nun von  Längsstreifen in Anthrazit und Champagner geziert

Wilk: Bei der Caravan-Marke aus der Knaus-Tabbert-Gruppe bleibt für die Saison 2014 alles beim Alten.

Wingamm: Die Italiener versehen nun auch das erneuerte Mercedes-Sprinter-Fahrgestell mit einer harmonisch geformten Monocoque-Kabine. Das Ergebni nennt sich Grand Cru.

Subaru: Stellt sich auf der Messe mit Zugfahrzeugen vor.

Fiat, Iveco, Renault: Stellen sich mit ihren Basisfahrzeugen vor.

Die Übersicht für Halle 16 zum Ausdrucken und Mitnehmen finden Sie hier zum Download:

Download
Kostenlos herunterladen Caravan Salon 2013 - Übersicht Halle 16 (PDF)

Autor

Datum

22. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
01:59 55 Jahre lang auf dem Caravan Salon vor 3 Monaten
656 Aufrufe
01:29 Umfrage Caravan Salon P1 Stellplatz vor 3 Monaten
893 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z