Campingbus außen 4 Bilder Zoom

Der neue Knaus Box-Star (2016): Modisch ganz weit vorn

Der Knaus Box-Star Campingbus überzeugt mit einem schicken Braun-Metallic-Lack kombiniert mir orangenen Elementen. Auch Innen wirkt der Bus absolut trendsicher. 55.990 Kostet das Street-Modell.

Braun ist in. Besonders als Metallic-Lack und kombiniert mit Orange erscheinen Sportwagen damit noch exklusiver. Dieses Farbkonzept überträgt Knaus nun auch auf den Campingbus. Die Box-Star-Modelle Street 600 mit Quer- und Lifetime 600 mit Einzelbetten sind ab sofort auch in der luxuriösen Ausstattungslinie "Plus" bestellbar. Zur optischen Aufrüstung gehören natürlich auch schicke schwarze 16-Zoll-Alu-Felgen und eine ebenfalls schwarz­lackierte Markise.

Gepimpt wurde aber auch das Interieur. Neue Kontraste setzen die Hochglanz-Möbelfronten in dunklem Holzdekor und der Boden mit Schiffsplanken-Optik. Die Wandverkleidungen sind in hochwertigem Kunstleder mit Doppelziernaht ausgeführt und die Sitze mit attraktiven und komfortablen Bezügen versehen. Außerdem ist bei der Plus-Ausstattung sehr vieles inklusive, was sonst in der Aufpreisliste aufgeführt ist. 55.990 Euro kostet das Street-­Modell in der neuen Plus-Variante, 57.990 Euro der Lifetime – und damit genau 12.600 Euro mehr als der jeweilige Grundpreis.

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

1. November 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 10/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z