Alles über Camp Challenge 2012
Camp Challenge 2012 12 Bilder Zoom

Camp Challenge 2012 - live: Zur rechten Zeit am rechten Ort

Fischfang im Mosambik - Die Camp Challenge erlebte hautnah wie unkonventionell die Einheimischen an Fische kommen. Ein beeindruckender Fang - einschließlich eines gewaltigen Bullshark -Hais. 

Donnerstag, 12. April 2012

Ruhetag Nummer zwei in Inhassoro

Die Camp Challenge zur rechten Zeit am rechten Ort

Dieses Motto galt heute für alle Tagesaktivitäten. Henry, genannt der Trucker, feierte nämlich seinen Geburtstag. Da er bisher gute Erfahrungen gemacht hat mit Frisörbesuchen im Urlaub, hatte er bewußt vor seiner Abfahrt auf einen Haarschnitt verzichtet. Heute nun bekam er eine Kurzhaarfrisur zum Geburtstag geschenkt, denn unsere Conny griff beherzt zur Schere - und das in gewagtem Outfit! Die restlichen Herren in der Gruppe machten sich schon Gedanken, ob ihr Geburtsdatum auch noch in die Reisezeit fällt.....

Wieder wurde der Ruhetag zu Strandspaziergängen genutzt.

Dabei fielen uns mehrere Gruppen junger Männer auf, die immer paarweise zusammen einen Stock hinter sich klemmten und gaaanz laaangsam vom Meer aus rückwärtsgingen. Wenn sie oben am Strand angekommen waren, lösten sie den Strick, der ihren Stock mit einem langen Seil verbunden hatte, um sich langsamen Schrittes wieder zur Wasserkante zu begeben. Dort reihten sie sich wieder in den Arbeitsprozeß ein und so entstand ein Kreislauf, den wir über Stunden beobachteten.

Wir freuten uns natürlich, dieses Schauspiel mit verfolgen zu können und fragten uns, welcher Sinn dahinter steckte. Am ganzen Strand entlang waren mehrere solcher „Seilschaften" in vollem Einsatz, so daß wir zwischenzeitlich schon an einen Wettbewerb dachten.

Aber die Menschen hier in Mosambik haben für derartige Spielchen keinen Sinn, hier geht es ums nackte Überleben. Da kaum jemand Englisch spricht, ist es auch schwierig, sich zu verständigen und so warteten wir geduldig ab, was sich tun würde. Nach mehreren Stunden des Ausharrens wollten wir nun auch sehen, was da angelandet wird. Irgendwann erschienen weiße Bojen am Horizont und dann tauchte ein Schleppnetz auf.

Plötzlich kam Leben in die Menschen, die sich sonst eher im Zeitlupentempo bewegten.

Von überall her strömten Frauen und Kinder mit Schüsseln und Behältnissen. Ein riesiges Netz wurde mit vereinten Kräften an Land gezogen. Doch die Ausbeute war verschwindend gering. In den Maschen des Netzes hatte sich hauptsächlich Seetang verfangen gemischt mit ein paar mickrigen Fischchen. Davon konnten unmöglich alle satt werden.

Wir fühlten uns schon ganz glücklich, daß wir dieses Schauspiel selbst miterlebt hatten und waren sicher, wieder einmal zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein. Da wußten wir aber noch nicht, daß das Gitz-Team noch viel passender zur Stelle gewesen war. Rainer und Traudl gewinnen mit ihrem Schnappschuß vom Bullshark heute die Camp Challenge - Tageswertung um das spektakulärste Foto.

In einem anderen Schleppnetz zappelte nämlich eine viel größere Beute. Ein Hai mit riesigem Kopf wurde an Land gezogen und zerlegt. Als wir durch Zufall an diesen Strandabschnitt kamen, erkannten wir an der Menschenansammlung sofort, daß etwas Ungewöhnliches im Gange war.

Aus der Nähe war nur noch der Kopf des Haifischs auszumachen, an dem die letzten Fleischstücke gerade entfernt wurden. Das übrige Filet war schon abtransportiert worden und nun stritten sich die Frauen um den kläglichen Rest. Die „Siegerin" packte den mächtigen Kopf in eine große Schüssel, setzte sie sich auf den Kopf und entschwand. Was sie daraus wohl kochen wird?

Die Größe des Raubfisches gab uns vor allem deshalb zu denken, weil viele junge Männer nicht mit Netzen fischen, sondern in winzigen Nußschalen weit hinaus aufs Meer fahren. Diese Boote sehen aus wie zusammengezimmerte Apfelsinenkisten mit Styropor-Boden. Ob sie einer Hai-Attacke oder auch nur der nächsten größeren Welle standhalten?

Kathrin & Hans-Hermann Kern / „Phoenix on tour“

Mehr Live-Stories zur Camp Challenge 2012 , die neuesten Infos und alle Reiseberichte finden Sie in unserem Themenspecial Camp Challenge 2012 .

Autor

Foto

Kathrin & Hans-Hermann Kern / „Phoenix on tour“

Datum

13. April 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 5 Tagen
114 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z