Das Mopedmobil schon fast ein richtiger Camper. 4 Bilder Zoom

Mopedmobil von C-Tech: Kurioses Minimobil

Es kommt nicht immer auf die Größe an. Dachte sich zumindest Joachim Küster von C-Tech und wagte ein Experiment. Das Mopedmobil von C-Tech bringt auf wenig Grundfläche viel Campingbus unter.

Das Versuchsobjekt ist ein Leichtfahrzeug, auch Mopedauto genannt. Diese Mini-Autos brauchen weder TÜV noch Zulassung, lediglich ein Versicherungskennzeichen für 60 Euro im Jahr muss sein. Mit Küchenblock, Sekretärtisch, Sitzgelegenheit und – zugegeben – recht überschaubarer Liegefläche ist das Mopedmobil schon fast ein richtiger Camper. Und mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit steht der Entschleunigung auch nichts mehr im Weg. www.campingvan.de

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

23. März 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 03/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z