News: Bußgeld für alte Kindersitze

Seit April sind die bis zu 13 Jahre alten Kindersitze mit den Prüfnormen ECE E44/01 und ECE E44/02 europaweit verboten. Es droht ein Bußgeld von 30 Euro.

Der Automobilclub ACE meldet, dass nur die Sitze mit der Bezeichnung ECE R 44/03 oder 44/04 im Auto mitgeführt werden dürfen. Ein Prüfsiegel an Sitzgestell oder Bezug zeigt an, ob der Sitz der aktuellen Norm entspricht: Unterhalb des Buchstabens E muss die Nummer mit 03 oder 04 beginnen. Momentan sind sechs Typen Kindersitze für verschiedene Gewichtsklassen auf dem Markt:

  • Klasse 0 bis zu einem Gewicht von 10 kg
  • Klasse 0+ bis zu einem Gewicht von 13 kg
  • Klasse I für ein Gewicht von 9 bis 18 kg
  • Klasse II von 15 bis 25 kg
  • Klasse III von 22 bis 36 kg
  • Klasse I-III von 9 bis 36 kg.
promobil Logo

Autor

Datum

13. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z